Rothschild, Hugo

Rothschild, Hugo

header image

Stolperstein-Biographien im Nordend

Rothschild, Hugo

Hugo Rothschild war der Sohn von Jakob Rothschild II und Jettchen Rothschild, geb. Braunschweiger. Er war Kaufmann und zog am 17. Juni 1939 von Schlüchtern, Krämerstraße 4, nach Frankfurt, Hebelstraße 13/EG.

Hugo Rothschild 

 Geburtsdatum:

Deportation:

Todesdatum:

03.02.1901

22.11.1941 nach Kaunas

25.11.1941

 

Quelle

Beiträge zur Geschichte der Schlüchterner Juden (1988)

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Stolperstein Hebelstrasse 13 Hugo Rothschild © Initiative Stolpersteine Frankfurt am Main


inhalte teilen