Inklusion und Teilhabe

Inklusion und Teilhabe

header image

Inklusion und Teilhabe

Soziales und Gesellschaft

Inklusion und Teilhabe

Inklusion ist ein Menschenrecht. Wörtlich bedeutet es Einbeziehung und Zugehörigkeit, also das Gegenteil von Ausgrenzung.
Jeder Mensch hat besondere Eigenschaften. In einer inklusiven Gesellschaft ist es normal, unterschiedlich zu sein.
Alle sind willkommen und Anderssein ist kein Makel, sondern eine Bereicherung.
Inklusion ist gelungen, wenn jeder Mensch überall dabei sein kann, egal ob im Wohnviertel, in der Kindertagesstätte, in der Schule, am Arbeitsplatz oder in der Freizeit.