Frankfurter Sportvereine

Frankfurter Sportvereine

header image

Frankfurter Sportvereine

Sport

Frankfurter Sportvereine

Fußballteam des SC Riedberg auf der Sportanlage Riedberg
Fußballteam des SC Riedberg auf der Sportanlage Riedberg © SC Riedberg e.V., Foto: Manuel Dorn

Welche Frankfurter Vereine haben Karate oder Klettern im Programm? Auch für Kinder? In meinem Stadtteil?

Hier finden Sie Antworten:

Wegweiser Sportvereine und -angeboteExternal Link

Wenn Sie wissen möchten, ob ein bestimmtes Sportangebot im Einzelfall geeignet ist - zum Beispiel für eine bestimmte Altersgruppe oder bei einer körperlichen Beeinträchtigung: Die Vereine beraten Sie gern.

Spezielle Reha- und Behindertensportangebote zeigt der Hessische Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e.V. auf  Hessischer Behinderten- und Rehabilitations Sportverband VereinssucheExternal Link

 

Bedingt durch das Corona-Virus gibt es derzeit erhebliche Einschränkungen im Sportbetrieb.

Die ca. 190 Schulturnhallen sowie die Fabriksporthalle und die Wintersporthalle sind bis auf weiteres geschlossen. Auch die Sporträume der Saalbau GmbH sind nicht nutzbar, da die Saalbau-Häuser geschlossen wurden. Für die Turn- und Sportvereine ist dort derzeit kein Sportbetrieb möglich. Sie werden benachrichtigt, wenn der Sportbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Alle städtisch betreuten Sportanlagen (Stadion Brentanobad, Sportanlage Sportpark Preungesheim sowie die Sportanlagen Hahnstraße, Babenhäuser Landstraße, Bockenheim, Dornbusch, Goldstein, Nieder-Eschbach und Rebstock) stehen ab sofort nicht mehr für Trainings- und Spielbetrieb sowie für die Nutzung durch die Öffentlichkeit zur Verfügung. Vereine, die städtische Sportanlagen betreuen, sind gehalten, den Sport- und Spielbetrieb einzustellen. Dies gilt auch für jeweils mitnutzende Vereine. Den Vereinen mit eigenen Hallen und Sportstätten wird empfohlen, dieser Regelung ebenfalls zu folgen.

Der Sportkreis Frankfurt legt seinen Mitgliedsvereinen nahe, den Sportbetrieb einzustellen, um die Ausbreitung des Corona-Virus abzubremsen.