App-Register

App-Register

header image

Presse

Städtisches App-Register

Die Apps der Stadt Frankfurt am Main

Die Stadt Frankfurt am Main möchte ihre Angebote und Dienstleistungen den Bürgerinnen und Bürgern sowie dienstlichen und privaten Gästen auch über Applikationen für mobile Endgeräte näher bringen. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über alle kommunalen Apps, die Ihnen die Orientierung und die Interaktion mit der Stadt Frankfurt am Main erleichtern!

Art FFM – Ihre App zur Frankfurter Kunst

Screenshot aus der App Art FFM.
Screenshot aus der App Art FFM. © Stadt Frankfurt am Main


Mit Art FFM wird in übersichtlicher und kompakter Weise ein Schlendern durch das vielfältige und bunte Angebot der freien Frankfurter Kunstszene ermöglicht. Die App Art FFM ist ein innovativer digitaler Veranstaltungskalender, der mit seinem zugrundeliegenden Konzept "Entdecken statt Suchen" weit über die gängigen abfrageorientierten Veranstaltungskalender hinausgeht. Dem Nutzer werden Veranstaltungen aus dem Kunstbereich in einem auswählbaren Zeitraum vorgeschlagen und auf dieser Basis die für ihn interessanten Veranstaltungen in seiner persönlichen Merkliste gespeichert. Des Weiteren wird dem Benutzer die örtliche Übersicht der Veranstaltungen auf einer Stadtplanansicht ermöglicht. Die App bietet kontextbezogene Informationen zu den Veranstaltern und den beteiligten Künstlern, so dass Art FFM über die Rolle als digitaler Veranstaltungskalender hinaus als weiteren zentralen Bestandteil auch ein Künstler- und Institutionsverzeichnis bereitstellt.

Wichtigste Funktionen:

  • Veranstaltungskalender der Frankfurter Offszene
  • Schlendern durch das kulturelle Angebot – Entdecken statt Suchen
  • Stadtplanfunktion
  • Informationsverzeichnis der Frankfurter Künstler und Institutionen

Sie finden Art FFM im Apple App StoreExternal Link  sowie im Google Play StoreExternal Link.

ffm.de – die Bürgerbeteiligungs-App der Stadt Frankfurt am Main

Screenshot aus der App FFM.de.
Screenshot aus der App FFM.de. © Stadt Frankfurt am Main
Ihr ffm.de für unterwegs. Mit der ffm.de-App haben Sie jederzeit von unterwegs die Möglichkeit, sich als Bürgerin und Bürger der Stadt Frankfurt am Main aktiv daran zu beteiligen, ihr Lebens- und Arbeitsumfeld aktiv mit zu gestalten.

Die ffm.de-App ist eine Erweiterung des Portals „Frankfurt fragt mich“. Alles was über die App gemeldet wird, erscheint auch im Portal und umgekehrt.

Sind Sie bereits auf www.ffm.deExternal Link registriert, können Sie sich mit diesen Zugangsdaten auch in der App anmelden, Ideen einstellen und Mängel melden. Sollten Sie Ideen nur lesen oder einen Mangel melden wollen, müssen Sie sich nicht registrieren. Die Registrierung können Sie in der App oder auf dem Portal vornehmen.

Senden Sie uns Ihre Ideen einfach mobil über Ihr Smartphone, machen Sie bei Mängelmeldungen direkt vor Ort ein Foto vom Mangel oder wählen Sie eines aus der Galerie und schicken Ihren Hinweis gleich mit den richtigen GPS-Daten los. So haben Sie auch von unterwegs den direkten Draht zu Ihrer Stadtverwaltung.


 

 

 


Die Funktionen im Überblick:

Für die Ideenplattform

  • Ideen einstellen (inklusive Beschreibung und Bebilderung)
  • Vorhandene Ideen einsehen
  • Vorhandene Ideen unterstützen

 Für den Mängelmelder

  • Mängel melden (inklusive Beschreibung, Verortung und Bebilderung)
  • Vorhandene Mängel einsehen
  • Statusupdates zu Ihren gemeldeten Mängeln verfolgen

Allgemeine Funktionen

  • Registrierung durchführen (nur notwendig für das Einstellen einer Idee)
  • An- und Abmeldung
  • Ihr Profil bearbeiten
  • Feedback senden

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, schreiben Sie uns bitte an frankfurtfragtmich@stadt-frankfurt.deInternal Link.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Sie finden die FFM.de-App im Apple App StoreExternal Link sowie im Google Play StoreExternal Link.

 

Frauen-Guide Frankfurt

Screenshot aus der Frauen-Guide-App.
Screenshot aus der Frauen-Guide-App. © Stadt Frankfurt am Main
Die praktische, mehrsprachige App für Frauen in Frankfurt.

Die „Frauen-Guide-App“ ist mit rund 300 Adressen an allen Lebens- und Interessenlagen von Frauen in Frankfurt ausgerichtet.

Um für möglichst viele nutzbar zu sein, kann man innerhalb der App jederzeit die Sprachversion ändern. Die Inhalte können angezeigt werden in Amharisch, Arabisch, Dari, Englisch, Französisch, Farsi (Persisch), Pashtu, Portugiesisch, Polnisch, Russisch, Spanisch, Tigrinya und Türkisch.

Übersichtlich gegliedert findet man viele Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, gemeinnützige Vereine, Verbände, freie Träger und städtische Einrichtungen sowie Unternehmen. Die App informiert zudem über Netzwerke, Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen und zu deren barrierefreier Erreichbarkeit.

Sie finden die Frauen-Guide-App im Apple App StoreExternal Link sowie im Google Play StoreExternal Link.

Kita & Schule

Screenshot aus der Kita & Schule-App.
Screenshot aus der Kita & Schule-App. © Stadt Frankfurt am Main
Sie wohnen mit Kindern in Frankfurt am Main?
Sie suchen eine Kita im Stadtteil, im Umkreis ihres Arbeitsplatzes oder eines bestimmten Trägers?
Sie suchen eine öffentliche oder private Schule im Stadtteil oder nahe einer bestimmten U-Bahn Haltestelle?
 
Die Kita & Schulen-App bietet Ihnen alle Kitas und Schulen in Frankfurt am Main auf einen Blick.

Wie im analogen Wegweiser Kinderbetreuung oder im analogen SchulwegweiserInternal Link finden sie alle Frankfurter Einrichtungen mit Kurzprofil, Adresse, Ansprechpartnerinnen und Kontaktdaten.

Im A bis Z sind alle wichtigen Informationen rund um Kinderbetreuung und Schule in Frankfurt am Main gebündelt zu finden.

Sie finden die Kita & Schule-App im Apple App StoreExternal Link sowie im Google Play StoreExternal Link.

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Apps für mobile Endgeräte

 

Über die oben näher dargestellten Apps hinaus können wir Ihnen auch folgende empfehlen:

 

inhalte teilen