Sportvereine und -angebote in Frankfurt am Main

Sportvereine und -angebote in Frankfurt am Main

header image

Sportvereine

Sportvereine und -angebote

Frankfurter Sportvereine und ihre Sportarten

Sportinteressierte können hier auf kurzem Weg "ihren" Sportverein ausfindig machen. Welche Sportarten werden angeboten? In welchem Stadtteil? Auch für Kinder und Jugendliche?

In der Liste von Vereinen im Suchergebnis steht unter jedem Verein "Vereinsangebot" zum Anklicken. Dann zeigt sich das gesamte Sportprogramm dieses Vereins.

Sportangebote, denen die Zielgruppe „Menschen mit Behinderung/integrativ/inklusiv“ zugeordnet ist, sind meist keine speziellen Behindertensportangebote, sondern gehören zum allgemeinen Sportprogramm der Vereine. Sie wurden jedoch vom jeweiligen Verein extra als offen für Menschen mit Behinderungen gekennzeichnet. Die Vereine sind gern bereit zur Beratung, ob ein bestimmtes Sportangebot im Einzelfall geeignet ist.

Hier geht es zum Vereinswegweiser:    Wegweiser Sportvereine und -angeboteExternal Link

Wichtig: Bedingt durch das Corona-Virus gibt es derzeit erhebliche Einschränkungen im Sportbetrieb

Die ca. 190 Schulturnhallen sowie die Fabriksporthalle und die Wintersporthalle sind bis auf weiteres geschlossen. Auch die Sporträume der Saalbau GmbH sind nicht nutzbar, da die Saalbau-Häuser geschlossen wurden. Für die Turn- und Sportvereine ist dort derzeit kein Sportbetrieb möglich. Sie werden benachrichtigt, wenn der Sportbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Alle städtisch betreuten Sportanlagen (Stadion Brentanobad, Sportanlage Sportpark Preungesheim sowie die Sportanlagen Hahnstraße, Babenhäuser Landstraße, Bockenheim, Dornbusch, Goldstein, Nieder-Eschbach und Rebstock) stehen ab sofort nicht mehr für Trainings- und Spielbetrieb sowie für die Nutzung durch die Öffentlichkeit zur Verfügung. Vereine, die städtische Sportanlagen betreuen, sind gehalten, den Sport- und Spielbetrieb einzustellen. Dies gilt auch für jeweils mitnutzende Vereine. Den Vereinen mit eigenen Hallen und Sportstätten wird empfohlen, dieser Regelung ebenfalls zu folgen.

Der Sportkreis Frankfurt legt seinen Mitgliedsvereinen nahe, den Sportbetrieb einzustellen, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

 

Evtl. Nachfragen beantworten die Verantwortlichen in den Sportvereinen.
Dieses Angebot wird in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund Hessen und dem Sportkreis Frankfurt erstellt.

 

Sportpark Preungesheim, in der Halle
Sportpark Preungesheim, in der Halle © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Manuel Maas

 

Weitere Suchmöglichkeiten für Sport- und Bewegungsangebote verschiedener Organisationen

Ein umfangreiches Angebot an Sport- und Bewegungskursen hat die Volkshochschule Frankfurt auf dem Programm:
VHS Frankfurt GesundheitExternal Link

 

Für den Behindertensport bietet der Hessische Behinderten- und Rehabilitationssportverband einen eigenen Wegweiser:  Hessischer Behinderten- und RehabilitationssportverbandExternal Link

 

U.a. Sport-Kursangebote zeigt: Mainova Sport Rhein-MainExternal Link

 

Ein eigenes Bewegungsangebot hat das  Nachbarschaftszentrum OstendExternal Link

 

Mitgliederstarke Vereine und Vereine mit Bundesligamannschaften stehen hier:  Frankfurter Top VereineInternal Link

 

Viele Sport- und Bewegungsangebote gibt es beim Landessportbund Hessen: Programm Hessischer LandessportbundExternal Link

 

Diese Link-Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Kommerzielle Angebote werden nicht abgebildet. Weitere gemeinnützige Organisationen mit Sport- und Bewegungsangeboten, die an dieser Stelle mit ihrem Link gezeigt werden möchten, sind herzlich eingeladen, sich beim Sportamt zu melden (s. Kontaktbox in der rechten Spalte).

Änderung der Vereinsdaten

Wenn Sie die Vereinsdaten Ihres Sportvereins aktualisieren möchten, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Änderungsmeldung SportvereineExternal Link

Vielen Dank!

 

inhalte teilen