Marx, Jakob, Bertha, Arthur und Chana sowie Krauskopf, Karl

Marx, Jakob, Bertha, Arthur und Chana sowie Krauskopf, Karl

header image

Stolperstein-Biographien im Nordend

Marx, Jakob, Bertha, Arthur und Chana sowie Krauskopf, Karl

feststr_16_krauskopf_karl
Karl Krauskopf 1940 © privat/Doris Hugo

 

Jakob Marx wurde in Gerolzhofen, Bertha Marx, geb. Schwanthaler, verwitwete Krauskopf, in Frankfurt geboren. Sie heirateten am 24. Februar 1938, Trauzeugen waren der Schwager Hermann Wilhelm Baer und Leopold Loewenthal. Bertha Marx war die Tochter von Jenny Baer, geb. Loewenthal, verwitwete Schwanthaler und die Schwester von Selma Zins. Sie hatte aus erster Ehe einen Sohn, Karl Krauskopf. Jakob und Bertha Marx hatten zwei Kinder: Arthur und Chana. Jakob Marx war Kaufmann. Die Familie wohnte in der Feststraße 16/Hinterhaus/II. Die letzte Adresse von Jakob Marx war die Sammelunterkunft in der Seilerstraße 35/IV, die von Bertha Marx und ihren Kindern der Kleine Wollgraben.

 

Jenny und Berthold Baer wurden in Auschwitz ermordet– an sie erinnern Stolpersteine im Musikantenweg 39, Leopold Loewenthal und seine Ehefrau Rosalie, geb. Hess, wurden am 22. November 1941 nach Kaunas deportiert und dort am 25. November erschossen. Selma Zins überlebte das KZ Ravensbrück – an sie erinnert ein Stolperstein in der Ludwig-Landmann-Straße 46.

 

Der Stolperstein wurde initiiert von Doris Hugo/Frankfurt, deren Großmutter eine Schwägerin von Selma Zins war.

 

feststr_16_marx_bertha
Bertha Marx © privat/Doris Hugo
feststr_16_marx_arthur
Arthur Marx 1940 © privat/Doris Hugo

 

Jakob Marx

Geburtsdatum:

Deportation:

Todesdatum:

7.11.1886

15.9.1942 Theresienstadt

unbekannt

 

 

Bertha Marx, geb. Schwanthaler

Geburtsdatum:

Deportation:

Todesdatum:

26.1.1904

16.3.1943 Theresienstadt, 16.10.1943 Auschwitz

unbekannt

 

 

Arthur Marx

Geburtsdatum:

Deportation:

Todesdatum:

8.4.1938

16.3.1943 Theresienstadt, 16.10.1943 Auschwitz

unbekannt

 

 

Chana Marx

Geburtsdatum:

Deportation:

Todesdatum:

3.3.1943

16.3.1943 Theresienstadt, 16.10.1943 Auschwitz

unbekannt

 

 

Karl Krauskopf

Geburtsdatum:

Deportation:

Todesdatum:

Jg. 1930

16.3.1943 Theresienstadt, 16.10.1943 Auschwitz

unbekannt

 

stolperst_feststr_16
Stolperstein Feststraße 16 Jakob Marx © Initiative Stolpersteine Frankfurt am Main, Foto: Keine Angabe

stolperst_feststr_16
Stolperstein Feststraße 16 Bertha Marx © Initiative Stolperstein Frankfurt am Main, Foto: Keine Angabe

stolperst_feststr_16
Stolperstein Feststraße 16 Arthur Marx © Initiative Stolpersteine Frankfurt am Main, Foto: Keine Angabe
stolperst_feststr_16
Stolperstein Feststraße 16 Chana Marx © Initiative Stolpersteine Frankfurt am Main, Foto: Keine Angabe
stolperst_feststr_16
Stolperstein Feststraße 16 Karl Krauskopf © Initiative Stolpersteine Frankfurt am Main, Foto: Keine Angabe

inhalte teilen