Niderräder Mainufer

Niderräder Mainufer

header image

Parks von A bis Z

Niederräder Mainufer

Licht-und-Luftbad-Niederrad
© Stadt Frankfurt am Main

Die Stadt so nah, die Natur so gegenwärtig – das Niederräder Mainufer ist ein ganz besonderes Idyll. Es liegt auf einer schmalen Landzunge, die über eine kleine Brücke mit dem Ufer verbunden ist. Sie gibt den Blick frei auf eine verwunschen wirkende Flusslandschaft mit alten Booten. Wenig später öffnet sich ein Weg und mündet in den großen Park mit weiten Liegewiesen, Spielplatz, Grillbereichen, romantischen Wegen und altem Baumbestand.

Licht-und-Luftbad-Niederrad
© Stadt Frankfurt am Main

Der Main liegt den Besuchern zu Füßen, lädt sie ein, im Schatten der mächtigen Bäume auf den feuchten Steinen am Ufer zu balancieren. Wer sich nicht für ein Picknick ausgerüstet hat, der kann das Café in preisgekrönter Architektur besuchen: Passend zum Main ist es als abstrahiertes Schiff geformt und kann bei Hochwasser auf Pontons angehoben werden.

inhalte teilen