Lotte-Specht-Park

Lotte-Specht-Park

header image

Parks von A bis Z

Lotte-Specht-Park

Lotte-Specht-Park
Spielplatz im Lotte Specht Park © COPYRIGHT, 2009, Foto: Grünflächenamt

Seinen Namen trägt der noch junge Lotte-Specht-Park zu Ehren einer deutschen Fußball-Pionierin: Die spätere Kabarettistin und Gründerin des Vereins „1. Deutschen Damen 66“ stammte aus dem Frankfurter Gallusviertel. Die rund 10.000 Quadratmeter große Grünfläche verbindet zwei sehr unterschiedliche Frankfurter Quartiere: das traditionelle Arbeiterviertel Gallus und das neue, urban geprägte Europaviertel. Im südlichen Teil befindet sich ein großer Bolzplatz. Getrennt durch einen kleinen Weg grenzt daran ein abwechslungsreicher Spielplatz mit Rutsche und vielen Klettergeräten. Dahinter liegt eine weitläufige Rasenfläche, die seitlich von einer Allee begleitet wird.

inhalte teilen