Metzlerpark

Metzlerpark

header image

Parks von A bis Z

Metzlerpark

Weg im Metzlerpark
Weg im Metzlerpark © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Grünflächenamt

Aufgrund seiner Lage dicht am Museumsufer ist auch der Metzlerpark ein beliebter Treffpunkt und Rückzugsort mit altem Baumbestand, weitläufiger Wiese und Brunnen. Konzipiert hat ihn der renommierte Architekt Richard Meier, der auch für den Neubau des Museums für Angewandte Kunst verantwortlich zeichnet. Meterhohe Bäume und dichte Büsche bilden eine schöne Kulisse zum Schaumainkai.

Metzlerpark
Wiese im Metzlerpark © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Grünflächenamt

Im Frühjahr blühen unzählige Narzissen am Wiesenrand, die teils seltenen Bäume knospen in schönen Farben. Im Zentrum des Metzlerparks liegt der moderne Brunnen. Er bildet den Ausgangspunkt eines Wegekreuzes und verbindet das Museum der Weltkulturen, das Mainufer und das Museum für Angewandte Kunst und der historischen Villa Metzler miteinander. Das Brunnenbecken mit Natursteinquadern unterschiedlicher Größe wird von Wasserfontänen durchkreuzt. Halbreisförmig angeordnete, niedrige Mauern laden bieten Sitzmöglichkeiten. Im Schatten der alten Villa Metzler – östlich gelegen – liegt gut geschützt ein Spielplatz für Kleinkinder.

inhalte teilen