Ruhrorter Werft

Ruhrorter Werft

header image

Parks von A bis Z

Ruhrorter Werft

Ruhrorter-Werft
Ruhrorter Werft © COPYRIGHT, 2009, Foto: Grünflächenamt

Steigt man die Treppe von der Weseler Werft Internal Linkdie pechschwarze Bastion hinauf, gelangt man zur Ruhrorter Werft. Hier zeugen zwei ausrangierte und restaurierte Güterwagons von der industriellen Vergangenheit des Ortes: Ein knallgelber Bananenwagen, einer der letzten, die die Großmarkthalle vor deren Schließung verlassen haben, und ein grüner Kohlenwagen, der auf dem ehemaligen Umschlagplatz direkt am Mainufer zum Einsatz kam. Die beiden im Original erhaltenen Lastkräne stammen aus der Gründungszeit des Osthafens um 1911. Einer davon wurde in die Architektur des Restaurants auf der Bastion integriert. Dessen Dachterrasse ist während der Öffnungszeiten des Lokals für jedermann frei zugänglich und bietet einen einzigartigen Ausblick auf den Main und die Skyline. Ein Geheimtipp, besonders  bei Sonnenuntergang!

Ruhrorter-Werft
Ruhrorter Werft mit Blick auf die Skyline © COPYRIGHT, 2009, Foto: Grünflächenamt

Etwas abseits des Mains östlich der Europäischen Zentralbank liegt die Gedenkstätte für die von der Großmarkthalle aus im 2. Weltkrieg deportierten jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger. Führungen sind nach Voranmeldung bei der EZB möglich.