Pollux

Pollux

header image

Hochhäuser

Pollux

Das Bürogebäude Pollux im Gallusviertel, (c) Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stefan Maurer
Das Bürogebäude Pollux im Gallusviertel © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stefan Maurer

 

polluxx_300x400

 

Das Hochhaus Pollux bildet zusammen mit seinem etwas kleineren Zwillingsturm Castor (95 m) die Hochhausanlage "FORUM", einen der modernsten Bürokomplexe im Rhein-Main-Gebiet. Benannt nach den Söhnen von Zeus und Leda bieten die "göttlichen Zwillinge" an der Messe neben Bürokapazitäten auch vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und Serviceangebote für den täglichen Bedarf.

Bauherr: Ouorend Groed Maatschappiy Dinara BV
Architekt: Kohn, Pedersen+Fox NHT
Bauzeit: 1994-1999
Konstruktion: Stahlbeton, vorgehängte Glas-, Steinfassade mit Alu-Glas-Elementen
Bruttogeschossfläche: 43.000 qm
Geschosse: 31
Höhe: 126,9 m
Nutzung: Bürohaus

Platz der Einheit 2
60327 Frankfurt am Main