MesseTurm

MesseTurm

header image

Hochhäuser

MesseTurm

Das Forum und der Messeturm, (c) Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stefan Maurer
Das Forum und der Messeturm © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stefan Maurer

 

messeturm_f05_264x400

 

Bis zur Fertigstellung des Commerzbank Tower im Jahr 1997 war der MesseTurm das höchste Bürohaus Europas. Doch nicht nur die beachtliche Höhe von 257 Meter macht den MesseTurm zu einem Frankfurter Wahrzeichen. Markant ist die Gebäudestruktur von Sockel, Turm und Spitze, welche an die amerikanische Hochhaus-Architektur der zwanziger Jahre erinnert. Ein ähnlicher Wolkenkratzer steht in Atlanta/USA, das Hochhaus der Bank of America Plaza. Leider ist die charakteristische Pyramidenspitze des MesseTurms nicht zugänglich; sie enthält Teile der Haustechnik.

Bauherr: Tishman Speyer GmbH & Co. Messeturm KG
Architekt: R. Murphy, H. Jahn
Bauzeit: 1989 -1991
Konstruktion: Stahlbetonskelett, vorgehängte Naturstein-, Glasfassade
Bruttogeschossfläche: 82.600 qm
Geschosse: 63
Höhe: 257 m
Nutzung: Bürogebäude

inhalte teilen
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60308 Frankfurt am Main
Internet