Main Plaza

Main Plaza

header image

Hochhäuser

Main Plaza

Main-Plaza
Main-Plaza © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stefan Maurer

Der typische New Yorker Hochhaus-Baustil der Zwanzigerjahre stand Pate für das Main Plaza im Deutschherrrnviertel in Sachsenhausen. Insbesondere das berühmte American Radiator Building in Manhattan aus dem Jahr 1924 war Vorbild für dieses Gebäude. Somit hat das Main Plaza nicht nur eine typische Lochfassade mit Klinkervorsatzschale, sondern wird auch gekrönt von 84 goldenen Zinnen.

Bauherr: Jocks Bock Development GmbH & Co
Architekt: Kollhoff und Timmermann, Architekten; Klemencic, Architekten
Bauzeit: 1998-2002
Konstruktion: massiv Stahlbeton
Bruttogeschossfläche: ohne Untergeschoss 14272,79 qm
mit Untergeschoss 16238,93 qm
Geschosse: 24
Höhe: 88 m
Nutzung: Kombination von Hotel und Apartments, Möglichkeiten zum Wohnen auf Zeit

inhalte teilen
Walther-von-Cronberg-Platz 1
60594 Frankfurt am Main