Römerplakette

Römerplakette

header image

Preise und Ehrungen

Römerplakette

Ehrenamtlich für die Stadt Frankfurt am Main Tätigen kann in Anerkennung ihrer Verdienste die Römerplakette durch den Oberbürgermeister verliehen werden. Die Plakette soll seit 2019 künftig in der Paulskirche, die als Wiege der Demokratie für mehr Bürgerinnen und Bürger zugänglich gemacht werden soll, verliehen werden und nicht wie bisher im Kaisersaal des Römers.

Die Römerplakette wird in drei Stufen verliehen, und zwar:


  • in Bronze nach über 10-jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit
  • in Silber nach über 15-jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit
  • in Gold nach über 20-jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit

inhalte teilen