Frauenlauf Frankfurt

Frauenlauf Frankfurt

Sportveranstaltungen

Frauenlauf Frankfurt

Ein Lauf nur für Frauen im Frühsommer

Großer Frauenlauf mit zwei Strecken, deren Zieleinläufe direkt ins Stadion im Deutsche Bank Park führen. Für 2021 musste er Corona-bedingt abgesagt werden. 2022 hat er am 9. Juli stattgefunden.

1200 x 799
Begeisterte Teilnehmerin des Frauenlaufs Frankfurt © motion events GmbH, Foto: N.N.

 

Der Frauenlauf Frankfurt ist, wie der Name sagt, eine Laufveranstaltung nur für Frauen. Das Event bedient sich eines bewährten Konzepts, das sicher viele Läuferinnen im Rhein-Main Gebiet unter dem Namen „Women’s Run“ in guter Erinnerung haben. Von 2006 bis 2019 war die Frankfurter Sporteventagentur motion events – bekannt als Veranstalter des Mainova Frankfurt Marathon – Ausrichter der Frankfurter Ausgabe des Women’s Run, bevor die deutschlandweite Veranstaltungsserie eingestellt wurde. Die Coronapandemie tat ihr übriges, so dass Frankfurt zwei Jahre auf die weiblichste aller Laufveranstaltungen verzichten musste.


Doch das motion events-Team hat das bewährte Konzept des Frauenlaufs wieder aufleben lassen: 2022 hat der Frankfurter Frauenlauf am 9. Juli stattgefunden.

 

Angeboten werden traditionell eine 5- und eine 10-km-Strecke, die als Lauf- oder Walking-Strecke absolviert werden kann. Die Zeitmessung ist freiwillig.

Ein vielfältiges Rahmenprogramm zu den Themen Beauty, Shopping und Sport machen den Frauenlauf Frankfurt zu einem abwechslungsreichen Ganztagesevent für alle Frauen, die Freude an Bewegung haben und sich eine kleine Auszeit unter Freundinnen oder einfach etwas Zeit nur für sich gönnen möchten. Während der gesamten Veranstaltungsdauer wird Kinderbetreuung angeboten.

Zur Einstimmung gibt es zu zwei Startzeiten eine Yogastunde.

 

Weitere Informationen und Anmeldung auf   Frauenlauf FrankfurtExternal Link

inhalte teilen