Mainova IRONMAN Frankfurt

Mainova IRONMAN Frankfurt

Sportveranstaltungen

Mainova IRONMAN European Championship Frankfurt

Frühjahr 2023

Das Super-Ausdauer-Ereignis beginnt mit 3,8 km Schwimmen: Das würden die meisten von uns schon nicht durchhalten. Aber die "Eisenmänner und -frauen" hängen noch 180 km auf dem Rennrad und einen Marathonlauf dran ...

IRONMAN, Zieleinlauf auf dem Römerberg
IRONMAN, Zieleinlauf auf dem Römerberg © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Hauptamt und Stadtmarketing

 

Die Mainova IRONMAN European Championship findet im Frühjahr 2023 statt.

 

Informationen auf   Mainova IRONMAN European Championship FrankfurtExternal Link

 

Rund 4.000 Teilnehmer:innen aus über 60 Nationen und hunderttausende Zuschauer an den Strecken den IRONMAN zu einem internationalen Fest. 2016 wurde das 15-jährige Jubiläum dieser Veranstaltung gefeiert - und bei dieser Gelegenheit ist der regionale Energieversorger Mainova AG als Titelsponsor neu eingestiegen. 2005 hatte der Weltverband den IRONMAN in Frankfurt zur „IRONMAN European Championship“ aufgewertet. 2022 stieg das 20. Jubiläum.

 

Im Jahr 2021 wurde die Mainova IRONMAN European Championship wegen der Corona-Lage auf den 15. August verlegt und es waren nur 1.500 statt der sonst 4.000 Teilnehmenden zugelassen. Es siegte der Schwede Patrik Nilsson in 7:59:18 h vor dem Dänen Kristian Hogenhaug und dem Briten David McNamee. 100 Slots für die Teilnahme am Hawaii-Marathon wurden vergeben. Die Europameisterschaft der Frauen wurde bereits einen Tag zuvor ausgetragen, mit der Mannheimerin Laura Philipp als Siegerin.


Internationale Hochleistungssportlerinnen und -sportler machen die Mainova IRONMAN European Championship zu einem Triathlon-Großereignis. Aber nicht nur Profis können den Titel des „IRONMAN European Champion“ gewinnen, sondern auch Amateure, die im Alter von 18 bis 80 neben Beruf und Familie für diesen Sport brennen. Die Sieger der Altersklassen dürfen sich nicht nur mit dem Titel schmücken, sie haben für das darauffolgende Jahr automatisch das kostenlose Startrecht zur Verteidigung ihres Titels.


Highlights und Side-Events

 

FRANKFURT, GERMANY - JULY 03: xxx during the Ironman European Championships on July 03, 2016 in Frankfurt, Germany (Photo by Joern Pollex/Getty Images for Ironman)

Ob Profi, ambitionierter Amateur oder IRONMAN-Anfänger (Rookie): Sie alle kommen zur IRONMAN European Championship, um die fantastische Stimmung entlang der Strecke zu erleben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach der Schwimmstrecke im „Langener Waldsee“ sorgen entlang der

Radstrecke Stimmungsnester mit so klangvollen Namen wie „The Hell“, „The Beast“ oder „The Health“ dafür, dass keine Langeweile aufkommt.

 

 

Ironman2020Emotionen20auf20der20Radstrecke20klein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach 3,8 km Schwimmen und 180 km Rad fahren kommen die Athleten am Mainkai in der Frankfurter Innenstadt zum vielleicht härtesten Teil des IRONMAN: dem Marathonlauf entlang des Mainufers. Für ihre Qualen werden sie mit großartiger Stimmung entlang der gesamten Strecke und einem atemberaubenden Blick auf die Frankfurter Skyline entschädigt. Und spätestens wenn der (fast) fertige IRONMAN auf die Ziellinie auf den Römerberg einbiegt, sind die Strapazen des Tages bei einer der größten Finish-Line Partys Europas vergessen.

 

IRONMAN2020132020Der20Rmerberg20von20oben20klein
IRONMAN Zieleinlauf auf dem Römerberg © Rüdiger Jeske

 

Side-Events:

 

IRONKIDS presented by Mainova

Dort wo nur wenige Stunden später die Triathlon-Profis finishen, werden am Vortag unsere Helden von morgen zu einem flotten kurzen Läufchen eingeladen. Dabei soll primär das gemeinsame Erlebnis und nicht die Leistung im Vordergrund stehen, vielmehr werden Selbstvertrauen, ein gesunder Lebensstil und das Gemeinschaftsgefühl gefördert. Jedes Kind entscheidet selbst, welche Distanz es absolvieren möchte.

 

 

IRONKIDS Frankfurt presented by Mainova findet am Samstag, 25. Juni 2022 ab 10 Uhr auf dem Römerberg in Frankfurt statt

Zur Anmeldung:  Mainova IRONMAN European Championship FrankfurtExternal Link

 

 

IRONMAN NightRun presented by Helaba

Nach einer zweijährigen Pause wurden in diesem Jahr wieder Freizeit- und Hobbyläufer:innen zum IRONMAN NightRun presented by Helaba eingeladen. Der IRONMAN NightRun presented by Helaba ist ein Staffellauf für Teams bestehend aus drei Personen. Die Strecke führt in einem 5km langen Rundkurs vor der Kulisse der Frankfurter Skyline am Main entlang. Der IRONMAN NightRun presented by Helaba hat am 23. Juni 2022 stattgefunden.  

 

Informationen zur Verkehrslage

 

Busse und Bahnen machen Platz für die Mainova IRONMAN European Championship, zahlreiche Straßenbahn- und Buslinien werden zeitweise umgeleitet, unterbrochen oder eingestellt. Für eine ungehinderte Fahrt an diesem Tag empfehlen RMV und traffiQ die S- und U-Bahnen zu nutzen. 

 

Auf der S-Bahn-Linie S4 werden in Richtung Langen sowie in Richtung Kronberg morgens jeweils vier zusätzliche Verbindungen angeboten.

Die U-Bahnen sind planmäßig unterwegs. Die Linien U1, U2, U3, U4, U6, U7 und U8 bieten mehr Platz durch längere Züge.

 

Informationen zu Fahrplänen, zusätzlichen Fahrten und Umleitungen bietet    RheinMainVerkehrsverbund External Link oder täglich rund um die Uhr das RMV-Servicetelefon unter 069 - 24 24 80 24.

 

Die Änderungen im Einzelnen:

 

Straßenbahnen

 

Linie 11 (Fechenheim Schießhüttenstraße – Höchst Zuckschwerdstraße)

Die Linie 11 verkehrt im Frankfurter Westen zwischen 7 und 17 Uhr nur zwischen Zuckschwerdtstraße und Heilbronner Straße. Ab 17 Uhr bis Betriebsende wird die Linie 11 zwischen Hauptbahnhof und Allerheiligentor über Sachsenhausen umgeleitet.

 
Linie 12 (Fechenheim Hugo-Junkers-Straße – Schwanheim Rheinlandstraße)

Die Linie 12 verkehrt zwischen 7 und 17 Uhr nur zwischen Rheinlandstraße und Willy-Brandt-Platz sowie im Ringverkehr von der Eissporthalle via Zoo zur Konstablerwache und Bornheim Mitte. Ab 17 Uhr bis Betriebsende wird die Linie 12 zwischen Stresemannallee/Gartenstraße und Konstablerwache über Sachsenhausen umgeleitet.

 
Linie 14 (Gallus Gustavsburgplatz – Bornheim Ernst-May-Platz)

Die Linie 14 verkehrt zwischen 7 und 17 Uhr nur zwischen Mönchhofstraße und Heilbronner Straße. Ab 17 Uhr wird die Linie zwischen Hauptbahnhof und Allerheiligentor über Sachsenhausen umgeleitet.

 
Linie 15 (Niederrad Haardtwaldplatz – Südbahnhof)

Die Linie kann von etwa 6.30 bis 10.30 Uhr den Südbahnhof nicht erreichen und wird vom Haardtwaldplatz zum Hauptbahnhof (Südseite) umgeleitet.

 

Linie 16 (Ginnheim – Offenbach Stadtgrenze)

Hier wird die Linie von etwa 6.30 bis 10.30 Uhr zwischen Hauptbahnhof und Südbahnhof unterbrochen. Aus Ginnheim endet sie am Hauptbahnhof, von Offenbach kommend wird sie zur Louisa umgeleitet.

 
Linie 17 (Rebstockbad – Neu-Isenburg Stadtgrenze)

Die 17 ist von etwa 6.30 bis 10.30 Uhr nur zwischen Rebstockbad und Hauptbahnhof (Südseite) im Einsatz.

 

Linie 18 (Preungesheim Gravensteiner-Platz – Louisa Bahnhof)

Die Linie 18 fährt von etwa 6.30 bis 10.30 Uhr zwischen Südbahnhof und Neu-Isenburg, von 10.30 bis etwa 17 Uhr nur zwischen Südbahnhof und Louisa.

Der Ebbelwei-Expreß der VGF verkehrt nicht.

 

Busse

 

Linie 25 (Berkersheim – Nieder-Erlenbach)

Die Linie ist von etwa 8 Uhr bis 17 Uhr nur zwischen Harheim Tempelhof und Berkersheim Bahnhof unterwegs.

 

Linie 29 (Nieder-Erlenbach – Nordwestzentrum)

Die Linie verkehrt von etwa 8 bis 17 Uhr nur zwischen Nieder-Eschbach und Nordwestzentrum.

 
Linie 30 (Bad Vilbel Bahnhof – Friedberger Warte) und Linie M43 (Bornheim Mitte – Bergen Ost)

Von etwa 7.45 bis 17 Uhr verkehren die Linien 30 und M43 als gemeinsame Ringlinie von Bornheim Mitte über Friedberger Warte und Heiligenstock/Lohrberg nach Bergen und ab dort auf dem Weg der Linie M43 über Seckbach zurück nach Bornheim Mitte.
 
Zwischen Heiligenstock und Bad Vilbel kann die Linie 30 nicht verkehren.
 
Von Bornheim Mitte Richtung Seckbach und Enkheim gelangt man von etwa 6 bis 15 Uhr mit einer weiteren Ringlinie M43, die über Vilbeler Landstraße, Borsigallee und Riederwald nach Bornheim zurückkehrt.

 
Linie M32 (Ostbahnhof – Westbahnhof)

Von etwa 8.30 bis 17 Uhr verkehrt die Linie M32 nur zwischen Ostbahnhof/Sonnemannstraße und Günthersburgallee.

 
Linie M34 (Gallus Mönchhofstraße – Bornheim Mitte)

Die Linie kann von etwa 7.30 bis 17 Uhr nicht nach Bornheim fahren, sondern verkehrt nur zwischen Mönchhofstraße und Homburger Landstraße/Marbachweg.

 
Linie M36 (Westbahnhof – Sachsenhausen Hainer Weg)

Von etwa 6 bis 17 Uhr fährt die Linie nur zwischen Westbahnhof und Eschenheimer Tor sowie zwischen Südbahnhof und Hainer Weg.

 
Linie 40 (Enkheim Hessen-Center – Bergen Ost)

Die Linie 40 nimmt ihren Betrieb erst gegen 15 Uhr auf.

 

Linie 42 (Enkheim U-Bahn-Station – Bergen Ost)

Die Linie kann von etwa 6 bis 15 Uhr weder die U-Bahn-Station Enkheim noch den Stadtteil Bergen erreichen. Sie verkehrt auf einem Rundkurs zwischen Leuchte und dem Riedbad in Enkheim.

 
Linie M43 (Bergen Ost – Bornheim Mitte)

siehe Linie 30

 
Linie 44 (Seckbach Leonhardsgasse – Fechenheim Friedhof)

Der Betrieb auf dieser Linie erfolgt bis etwa 15 Uhr nur von der Leonhardsgasse bis zur Birsteiner Straße, kurz vor der Mainkur.

 
Linie 61 (Flughafen Terminal 1 – Südbahnhof)

Von etwa 5.30 bis 10 Uhr werden die Busse vom Flughafen über die Autobahn A5 und von der Abfahrt Niederrad am südlichen Mainufer, über Lyoner Straße und Goldsteinstraße zur vorübergehenden Endhaltestelle Oberforsthaus umgeleitet. Zurück verkehrt sie ab Triftstraße auf dem normalen Weg zum Flughafen.

 

Linie X61 (Flughafen Terminal 1 – Südbahnhof)

Die Schnellbuslinie stellt ihren Betrieb von etwa 5 bis 10 Uhr ein.

 
Linie 65 (Nieder-Erlenbach – Bad Vilbel Bahnhof)

Die Linie 65 nimmt ihren Betrieb erst ab 17 Uhr auf.

 
Linie X77 (Cargo City Süd – Südbahnhof)

Diese Schnellbuslinie verkehrt von etwa 5.30 bis 15 Uhr nur zwischen Flughafen Gebäude 543 und Gateway Gardens Mitte.

 
Linie 83 (Lohrbergbus: Friedberger Warte – Lohrberg)

Die Linie beginnt die erste Fahrt erst um 17.19 Uhr ab Friedberger Warte zum Lohrberg.


inhalte teilen