Frankfurter Mainova Halbmarathon

Frankfurter Mainova Halbmarathon

header image

Sportveranstaltungen

19. Frankfurter Mainova Halbmarathon

Im März 2021

Gut 20 km durch den Frankfurter Süden geht die Distanz über eine flache, schnelle Strecke, wieder im März 2021. Organisiert wird der Halbmarathon vom traditionsreichen Laufverein Spiridon Frankfurt e.V.

 

Lufthansa_Halbm400x300
Im Startbereich des Frankfurter Halbmarathon bei der Commerzbank Arena © Spiridon Frankfurt e.V.

 

Genau 21,0975 Kilometer sind zu bewältigen beim Frankfurter Mainova Halbmarathon, exakt die Hälfte eines traditionellen Marathon-Laufs, wieder im März 2021.

 

Der Frankfurter Mainova Halbmarathon wird nach den Bestimmungen des DLV und unter Aufsicht des Hessischen Leichtathletikverbandes durchgeführt. Er ist offen für Vereins- und Volksläuferinnen und -läufer. Veranstalter des Halbmarathon ist traditionell der Laufverein Spiridon Frankfurt e.V., der täglich Lauftreffs mit vielen Strecken- und Tempovarianten anbietet und außerdem zum Jahreswechsel den Spiridon Mainova Silvesterlauf veranstaltet.

 

2020 wurde der Halbmarathon erstmals gegen den Uhrzeigersinn gelaufen, d.h. die Laufrichtung war im Vergleich zu den bisherigen Läufen gedreht.

Neu war auch der Zieleinlauf: Auf dem Stadiongelände durch Tor 1 in den Innenraum der Commerbank-Arena, ohne Umrundung der Arena. 

 

Der Streckenrekord liegt bei den Frauen bei 1:13:41 h, bei den Männern bei 1:05:29 h.

Im Rahmen des Frankfurter Mainova Halbmarathon richtet der Leichtathletikkreis Frankfurt am Main in der Regel die Kreismeisterschaften im Halbmarathon aus.

 

Weitere Informationen auf  Frankfurter Mainova HalbmarathonExternal Link

und Spiridon Frankfurt eVExternal Link

inhalte teilen