Faltblatt Nr. 13 Das frankfurter Börsen- und IHK-Gebäude

Faltblatt Nr. 13 Das frankfurter Börsen- und IHK-Gebäude

header image

Denkmalamt

Nr. 13 Das frankfurter Börsen- und IHK-Gebäude

Nr. 13 Das frankfurter Börsen- und IHK-Gebäude
Nr. 13 Das frankfurter Börsen- und IHK-Gebäude © Stadt Frankfurt am Main , Foto: keine Angabe

Unter Einbeziehung der historischen Entwicklung Frankfurts als Wirtschafts- und Finanzmetropole ist das Faltblatt Nr. 13 dem Börsen- und IHK-Gebäude gewidmet. Vor dem Hintergrund einer allgemeinen Architekturgeschichte werden dabei die drei charakteristischen Abschnitte des Bauwerks mit ihren jeweiligen Stilelementen in den Dialog mit der 2002 begonnenen Gesamtsanierung gestellt.

Adresse

Kurt-Schumacher-Straße 10
60311 Frankfurt am Main
Telefon
Amtsleitung und Abteilungsleitung Bodendenkmalpflege
Vorzimmer Amtsleitung und allgemeine Informationen zum Denkmalschutz
Abteilungsleitung Bau- und Kunstdenkmalpflege
Vorzimmer Abteilungsleitung Bau- und Kunstdenkmalpflege und allgemeine Informationen zum Denkmalschutz
Denkmalschutzrechtliche Genehmigungen für die Stadtteile: Bergen-Enkheim, Ginnheim, Praunheim, Sindlingen, Westend
Denkmalschutzrechtliche Genehmigungen für die Stadtteile:Bahnhofsviertel, Bockenheim, Flughafen, Hausen, Nied, Nieder-Erlenbach Nieder-Eschbach, Niederrad, Rödelheim, Schwanheim
Denkmalschutzrechtliche Genehmigungen für die Stadtteile: Berkersheim, Bornheim, Dornbusch, Eckenheim, Eschersheim, Frankfurter Berg, Harheim, Heddernheim, Nordend, Preungesheim
Denkmalschutzrechtliche Genehmigungen für die Stadtteile:Bonames, Gallus, Griesheim, Kalbach-Riedberg, Niederursel, Ostend, Seckbach, Zeilsheim
Denkmalschutzrechtliche Genehmigungen für die Stadtteile:Fechenheim, Gutleutviertel, Innenstadt-Altstadt, Riederwald
Denkmalschutzrechtliche Genehmigungen für die Stadtteile:Höchst, Oberrad, Sachsenhausen, Sossenheim, Unterliederbach
Steuerbescheinigungen für Baumaßnahmen an Kulturdenkmalen
Steuerbescheinigungen für Baumaßnahmen an Kulturdenkmalen
Zuwendungsanträge für Baumaßnahmen an Kulturdenkmalen
Fax
E-Mail