Faltblatt Nr. 01 Die Westbahnhöfe

Faltblatt Nr. 01 Die Westbahnhöfe

Denkmalamt

Faltblatt Nr. 01 Die Westbahnhöfe

Nr. 01 Die Westbahnhöfe © Stadt Frankfurt am Main , Foto: keine Angabe

Begünstigt durch seine Lage im Schnittpunkt wichtiger Fernstraßen entwickelte sich Frankfurt am Main seit dem Mittelalter; privilegiert durch jährlich zwei Messen, zu einer Stadt mit bedeutendem Wirtschaftsleben. Noch am Ende des 18. Jahrhunderts galt es als einer der wichtigsten Stapel- und Umschlagplätze des Heiligen römischen Reiches deutscher Nation.

inhalte teilen

Adresse

Kurt-Schumacher-Straße 10
60311 Frankfurt am Main
Telefon
Allgemeine Auskunft zum Denkmalschutz
Allgemeine Auskunft zum Denkmalschutz
Amtsleitung und Abteilungsleitung Bodendenkmalpflege
Vorzimmer Amtsleitung
Abteilungsleitung Bau- und Kunstdenkmalpflege
Vorzimmer Abteilungsleitung Bau- und Kunstdenkmalpflege
Denkmalschutzrechtliche Genehmigungen für die Stadtteile: Dornbusch, Nieder-Eschbach, Praunheim, Riederwald, Sindlingen, Sossenheim, Westend
Denkmalschutzrechtliche Genehmigungen für die Stadtteile: Bahnhofsviertel, Bergen-Enkheim, Bockenheim, Flughafen, Gutleutviertel, Nied, Nieder-Erlenbach, Niederrad, Rödelheim, Schwanheim
Denkmalschutzrechtliche Genehmigungen für die Stadtteile: Berkersheim, Eckenheim, Frankfurter Berg, Ginnheim, Heddernheim, Nordend, Oberrad, Preungesheim, Seckbach
Denkmalschutzrechtliche Genehmigungen für die Stadtteile: Bonames, Fechenheim, Gallus, Griesheim, Hausen, Kalbach-Riedberg, Niederursel, Ostend, Unterliederbach, Zeilsheim
Denkmalschutzrechtliche Genehmigungen für die Stadtteile: Bornheim, Harheim, Innenstadt-Altstadt
Denkmalschutzrechtliche Genehmigungen für die Stadtteile: Eschersheim, Höchst, Sachsenhausen
Zuwendungsanträge für Baumaßnahmen an Kulturdenkmälern
Steuerbescheinigungen für Baumaßnahmen an Kulturdenkmälern
Steuerbescheinigungen für Baumaßnahmen an Kulturdenkmälern
Fax
E-Mail

Online Ansehen