Bolongaropalast

Bolongaropalast

header image

Kulturdenkmale

Bolongaropalast

Tritonbrunnen im Bolongarogarten vor dem Bolongaropalast in Höchst, Foto: Stefan Maurer
Tritonbrunnen im Bolongarogarten vor dem Bolongaropalast in Höchst © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stefan Maurer

Der dreiflügelige barocke Bolongaropalast liegt in einem schön gestalteten Garten mit Blick auf den Main. Prunkvolle Räume, eine Kapelle, ein Festsaal und eine Porzellansammlung lohnen den Besuch. Das Palais dient als Rathaus des Stadtteils Höchst.



Baujahr
1772-80

 

Architekt
vermutlich nach Entwurf von J. J. Schneider

 

  • spätbarocke Dreiflügelanlage von 1772-80 der Tabakfabrikanten J. M. M. und J. P. Bolongaro
  • mit Terrassengarten, Zwillingspavillons und Futtermauer gegen den Main
  • im Innern zeitgenössische Interieurs (Stuck, Malerei, Tapeten, Mobiliar)

 

Weitere interessante Informationen zum Bolongaropalast finden Sie hierInternal Link


inhalte teilen
Bolongarostraße 109
65929 Frankfurt am Main

Stadtteilkarte