Tor zum Industriehof

Tor zum Industriehof

header image

Orte erzählen Geschichte

Tor zum Industriehof

Welt des Militärs

Tor zum Industriehof
Tor zum Industriehof © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Gabriele Wibelitz
An eine Burganlage erinnert der große Torbogen am Beginn der Tilsiter Straße. Und wenn man genau schaut, sieht man noch eine Sandstein-Ummauerung entlang der Wilhelm-von-Steuben-Straße und Am Industriehof. Tor und Mauer sind Relikte einer gewaltigen Militäranlage: In Frankfurt-Hausen stand die größte Flak-Kaserne des Deutschen Reiches. Ende 1938 war das 30.000 Quadratmeter große Gelände Sitz des Flak-Regiments 29. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Areal bombardiert und zerstört. Heutzutage ist es ein prosperierendes Büro- und Gewerbegebiet. Auf dem Gelände befindet sich auch Wohnsiedlung für circa 2000 Menschen.

Stadtteil

Hausen

inhalte teilen
Tilsiter Straße
60487 Frankfurt am Main