Nieder-Eschbach Süd

Nieder-Eschbach Süd

header image

Umlegung

Nr. 225 Nieder-Eschbach Süd

Lage

Das Plangebiet befindet sich im Süden des Frankfurter Stadtteils Nieder-Eschbach. Im Norden wird es durch die Weimarer Straße, die Liegenschaften Gustav-Mahler-Straße 15, Fritz-Erler-Straße 26 und 29 sowie Niedereschbacher Stadtweg 29 bis 31 begrenzt. Im Westen wird es von der U-Bahn-Trasse der Linien U2 und U9 begrenzt. Im Süden grenzt das Gebiet an landwirtschaftliche Flächen.

 

62_B_Nieder-Eschbach_Sued_Auszug_aus_Luftbild_-_Anordnungsbereich
Auszug aus Luftbild - Anordnungsbereich © Stadtvermessungsamt, Foto: Stadtvermessungsamt

Planung, Bodenordnung und Erschließung

Die Neuordnung der Grundstücke erfolgt auf Grundlage des sich in Aufstellung befindlichen Bebauungsplans Nr. 917 – Nieder-Eschbach Süd. Der Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan erfolgte am 23.03.2017.

62_B_Nieder-Eschbach_Sued_Bestandskarte
Bestandskarte © Stadtvermessungsamt, Foto: Stadtvermessungsamt

Verfahrensstand

Verfahrensschritt Datum 
Umlegungsanordnung
 31.08.2017
Umlegungsbeschluss
 12.07.2018
Offenlage Bestandskarte und Bestandsverzeichnis  29.08 bis 28.09.2018
Umlegungsplan
 

 

 

 

 

 

inhalte teilen