Hüter des Todes

Hüter des Todes

Belletristik

Scythe - Hüter des Todes

von Neal Shusterman

Wir empfehlen: Hüter des Todes © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Hennes Haberland

WER GEBIETET ÜBER LEBEN UND TOD?

Hennes Haberland (Schülerpraktikant) aus der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit empfiehlt: Auch wenn bereits 2016 erschienen, ist Scythe als zeitloses Buch noch immer höchst Lesenswert: In einer utopischen Version des Jahres 2042 haben die Menschen so ziemlich jedes aktuelle Problem gelöst, von Klimawandel über Diskriminierung bis hin zu Krieg und Krankheit. Sogar den Tod konnte die Menschheit mit vereinten Kräften und einer künstlichen Intelligenz, dem „Thunderhead“, überwinden. Die KI ist der wohlwollende Wegweiser der Menschen geworden, die freiwillig ihre Macht an sie abtreten, sodass die Gesellschaft als weltweite Einheit davon profitiert.
Was nach einem „Heile Welt“- Märchen klingt hat jedoch einen Haken: Damit die Leute den Wert des Lebens nämlich weiterhin schätzen, ziehen die sogenannten Scythe durch alle Regionen der Welt und haben das – vom Thunderhead erteilte- Recht, sowie die Pflicht, Menschen zu töten. Diese gefürchteten und geächteten Auserwählten sollen beim kontrollierten Morden Leid und Reue empfinden und niemanden bevorzugen, sodass eine moralische Erhabenheit bei der Frage gewahrt wird, wer Leben darf und wer nicht.
Das Schicksal dieser alleingelassenen Minderheit teilen auch die Jugendlichen Rowan und Citra, die unfreiwillig zum Scythe ausgebildet werden. Auf schmerzvollem Wege erfahren sie von Korruption, Gier und Mordlust in den eigenen Reihen, gegen die jedoch niemand etwas unternimmt. Nun wird auch noch der Mentor der beiden unter mysteriösen Umständen ermordet und Citra und Rowan sind auf sich allein gestellt…

>> Ein Roman mit vielen philosophischen Perspektiven auf eine Welt, in der Dilemmata wie das Trolley-Problem wohl zum Alltag gehören. Durch viele Einschübe der verschiedenen Charaktere bekommt man eine große Welt mit vielen Facetten Rund um die Frage, ob selbst diese perfekte Gesellschaft zum Scheitern verurteilt ist.


Neal Shusterman
Scythe
Die Hüter des Todes
S. Fischer


Ausleihen und Lesen? Hier der Link zu unserem Katalog: https://katalog.stadtbuecherei.frankfurt.de/Mediensuche/Einfache-Suche?search=Scythe&top=y&detail=5External Link

Oder über die Onleihe: https://katalog.stadtbuecherei.frankfurt.de/Mediensuche/Einfache-Suche?search=Scythe&top=y&detail=2External Link