Die Schweigende

Die Schweigende

Belletristik

Die Schweigende

von Ellen Sandberg

Die Schweigende © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Häussler, Vanessa

EINE GESCHICHTE, DIE UNTER DIE HAUT GEHT

Vanessa Häussler aus der SBA empfiehlt: Die drei Töchter der Familie Remy, Imke, Angelika und Anne, sind längst erwachsen und gehen ihre eigenen Wege – bis zu dem Tag, an dem ihr Vater beigesetzt wird. Denn auf dem Sterbebett nimmt er Imke ein Versprechen ab, dass sie alles hinterfragen lässt, was sie über ihre Mutter zu wissen glaubt.
Tief taucht Imke in die Vergangenheit ein und macht dabei eine Entdeckung, die ihre Familie bis in die Grundfesten erschüttert...

>> In „Die Schweigende“ erzählt die Bestsellerautorin Ellen Sandberg die aufwühlende Geschichte einer Frau, die als Kind der 50er-Jahre in einem Erziehungsheim aufwachsen musste.

Ellen Sandberg
Die Schweigende
Penguin Verlag
Link zum Katalog: https://katalog.stadtbuecherei.frankfurt.de/Mediensuche/Einfache-Suche?search=trevor+noah&top=y&detail=0
inhalte teilen