Fluglärmberechnungen

Fluglärmberechnungen

header image

Fluglärm

So laut ist es 2020

Interaktive Karte gibt Auskunft zu Fluglärmberechnungen

Das Umwelt- und Nachbarschaftshaus und das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen veröffentlichen die Entwicklung des Fluglärms.

Flugzeug
Flugzeug © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Fraport AG

Fluglärmkonturenkarten

Das Umwelt- und Nachbarschaftshaus veröffentlicht FluglärmkonturenkartenExternal Link, mit denen der Fluglärm im Umfeld des Flughafens dargestellt und seine Entwicklung im Rhein-Main-Gebiet nachvollziehbar gemacht wird. Die Fluglärmkonturenkarten stellen den Fluglärm visuell dar. Die Ausdehnung und Verteilung der Fluglärmbelastung verschiedener Jahre kann nachvollzogen werden. Die Fluglärmkonturenkarten werden über eine interaktive Karte veröffentlicht. In der Anwendung können die Konturen seit der ersten Berechnung im Jahr 2007 sowie die für 2020 prognostizierten Fluglärmkonturen eingesehen und verglichen werden. Darüber hinaus kann per Mausklick der Pegel für jeden beliebigen Punkt innerhalb der farbigen Konturen abgelesen werden.


Entwicklung des Fluglärms

Nach dem Planfeststellungsbeschluss zum Ausbau des Verkehrsflughafens Frankfurt Main vom 18.12.2007 ist die Fraport AG verpflichtet, die Entwicklung des Fluglärms regelmäßig zu untersuchen und die Untersuchungsergebnisse dem Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen zu übermitteln. Die Entwicklung des Fluglärms seit 2012 ist als kartografische Darstellung hier External Linkabrufbar.