Wohnungskündigung

Wohnungskündigung

header image

Mietrechtliche Beratung

Wohnungskündigung

Informationen zur Wohnungskündigung

Wann und wie ein Mietverhältnis gekündigt werden kann und welche Fristen dabei einzuhalten sind, ist gesetzlich geregelt.

Kündigungsfrist – Kündigungsform

Um einen unbefristeten Mietvertrag zu kündigen, müssen beide Seiten, also Mieterseite und Vermieterseite, bestimmte Kündigungsfristen einhalten. Zu beachten sind dabei die Ausnahmen und Sonderfälle.

 

Kündigung durch die Mieterin oder den Mieter

Die Mieterseite kann den Mietvertrag innerhalb der Fristen jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen. Wer allerdings vorher aus dem Vertrag aussteigen will, braucht die Zustimmung der Vermieterin oder des Vermieters und sollte deshalb versuchen, eine Einigung zu erzielen.

 

Kündigung durch die Vermieterseite

Kündigt die Vermieterseite, muss sie die Gründe für die Kündigung immer angeben. Andernfalls ist die Kündigung unwirksam und man braucht ihr nicht einmal zu widersprechen.

Weiterführende Informationen

Wir möchten Sie gern über Ihre Rechte bei der Kündigung von unbefristeten Mietverträgen informieren. Ein ausführliches Infoblatt zum Download haben wir für Sie bereit gestellt (siehe unten).

 

Folgende Fragen werden beantwortet:

  • Kündigungsfrist
  • Kündigungsform
  • Kündigung durch den Mieter
  • Kündigung durch den Vermieter
  • Widerspruch gegen die Kündigung

 

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne auch telefonisch oder in einem persönlichen Beratungsgespräch: Wir beraten Ratsuchende, deren Nettoeinkommen 2150 € zuzüglich 650 € für jede weitere zum Haushalt gehörende Person nicht übersteigt.

Ihr Amt für Wohnungswesen
Mietrechtliche Beratung

Download

Adickesallee 67-69
60322 Frankfurt am Main
Telefon
Terminvereinbarung: Mo – Fr zu den üblichen Bürozeiten
Telefonische Beratung: Di + Fr 8:30 - 12.00 Uhr
Fax
E-Mail

Öffnungs- und Sprechzeiten

Aktuell: Keine offene Sprechstunde | Erweiterte telefonische und schriftliche Beratung

Bitte beachten Sie die erweiterten telefonischen Sprechzeiten für die jeweiligen Themengebiete unter den Hinweisen zur Corona-Prävention im Amt für WohnungswesenInternal Link. Das Amt für Wohnungswesen bietet umfangreiche Service- und Beratungsangebote per Telefon und E-Mail an.

Darüber hinaus werden ab sofort und nur in Einzelfällen per Telefon oder Mail Termine für eine persönliche Vorsprache vergeben.

Do
14:00 - 17:00 Uhr
Mo - Mi, Fr
08:30 - 12:00 Uhr

Anfahrtsinformationen

RMV: U1, U2, U3, U8; Bus 32 und 64

Miquel-/Adickesallee / Polizeipräsidium

Ihre Anreise:

Bus & Bahn External Link
Radroute External Link