Grüne Soße Festival

Grüne Soße Festival

header image

Frankfurter Feste

Grüne Soße Festival

Besucher und Gastronomie beim Grüne-Soße-Festival 2014, Foto: Stefan Maurer
Besucher und Gastronomie beim Grüne-Soße-Festival 2014 © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stefan Maurer

GSF150x113
Grüne Soße Festival, Logo © Grüne Soße Festival

Auch in diesem Jahr findet der populäre Wettbewerb um die Grüne Soße mit ihren 7 Kräutern im Frühjahr statt. Wie immer werden 49 Gastronomen aus Frankfurt und Rhein-Main tief ins Kräuterbeet greifen und ihre Grünen Soßen präsentieren. Gastgeber Anton Le Goff, begleitet von seiner Band, erwartet zahlreiche Gastkünstler und natürlich seine alte Freundin und Fleischwurstliebhaberin, die Hilde aus Bornheim.

Jeden Abend verkostet das Publikum 7 verschiedene Soßen, dazu gibt es ganz klassisch Kartoffeln und Eier, eine freie Getränkeauswahl und natürlich die begehrte Abstimmkarte für die alles entscheidende Wahl: Wer macht die beste Grüne Soße? 

 

Wer nicht bis abends warten will, kann auf einem Markt rund um das Festivalzelt Köstlichkeiten aus aller Welt genießen: Von Handkäs’ mit Musik, über Grüne-Soße-Bratwurst und Flammkuchen bis hin zu Sushi vom Band mit „Grie Soß“ steht natürlich auch hier alles im Zeichen der 7 Kräuter.

2020 ist alles anders.....

In diesem Jahr ist alles anders… die Pandemie lässt es nicht zu, dass das Festival wie gewohnt seine Zelte auf dem Roßmarkt aufschlägt. Deshalb haben sich die Veranstalter etwas Neues einfallen lassen! Es wird einen 7-wöchigen Spendenmarathon "Kräuter für Künstler" ab dem 22. August 2020 geben, eine Grüne Soße Gala am 10. Oktober 2020 unddaneben noch Vieles mehr.....

Alle Infos finden Sie auf den Seiten Grüne Soße FestivalExternal Link !

inhalte teilen