Kofferraumservice

Kofferraumservice

header image

Abfall und Müllentsorgung

Kofferraumservice

Nach größeren Aufräumaktionen steht man gerne mal vor einem Berg von Abfällen. Zudem fallen im Garten regelmäßig im Frühjahr und im Herbst große Mengen Grünabfälle an.

 

Die Stadt Frankfurt am Main bietet Ihnen in Form des Kofferraumservices eine Lösung an. Sowohl mit dem eigenen PKW, daher der Name, aber auch per Fahrrad oder zu Fuß können Abfälle angeliefert werden.

 

Angeboten wird er an den vier Wertstoffhöfen

 

  • Wertstoffhof Nord, Max-Holder-Straße 29 (Kalbach-Riedberg)
  • Wertstoffhof Ost, Weidenbornstraße 40 (Bornheim)
  • Wertstoffhof Süd, Seehofstraße 48 (Sachsenhausen)
  • Wertstoffhof West, Breuerwiesenstraße 2 (Höchst)

 

und an den Kleinmüllplätzen

 

  • Kleinmüllplatz Landgraben (Bergen)
  • Kleinmüllplatz Barbarossastraße (Enkheim).

Angenommen werden (bis zu 1 m³,  gebührenfrei)

  • Sperrmüll
  • Metallschrott
  • Elektro- und Elektronikaltgeräte
  • Altpapier
  • Leichtverpackungen
  • sowie maximal eine Autobatterie.

Grünabfälle können sogar bis zu 3 m³ angeliefert werden.

 

Zusätzlich nimmt die Abfallumladeanlage (Uhlfelderstraße 10) gebührenpflichtig kleinere Mengen Bauschutt und gebührenfrei Elektro- und Elektronikaltgeräte an.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der FES GmbH.

inhalte teilen