Jugendhilfe und sozialpädagogische Förderung

Jugendhilfe und sozialpädagogische Förderung

header image

Schulen in Frankfurt am Main

Sozialpädagogische Förderung und Jugendhilfeangebote an Schulen

Sozialpädagogische Förderung und Jugendhilfeangebote an Schulen tragen dazu bei, die Bildungsbeteiligung junger Menschen zu verbessern. Das Ziel ist soziale und gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Sie orientieren sich an den Bedürfnissen der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in allgemeinbildenden und beruflichen Schulen und begleiten Übergänge.

Zwei Kinder laufen gemeinsam über ein Seil und halten sich gegenseitig
Hochseilgarten © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Teamwalk

Weitere Informationen

Die Förderprogramme unterstützen mit ihren Angeboten die Schule bei der Entwicklung einer inklusiven Schulkultur, befördern partizipatorische Prozesse und tragen dazu bei, Akzeptanz und Wertschätzung von Unterschiedlichkeit am Ort Schule zu stärken. Die Umsetzung folgt einem kooperativen Ansatz, dh. Zentrale Themen wie Schutzauftrag, Interkulturalität, Genderorientierung, Kulturellen Bildung, Berufliche Orientierung sowie der Übergang in Ausbildung / Beruf werden gemeinsam mit den schulischen Fachkräften und weiteren Akteurinnen und Akteuren bearbeitet und im Sinne eines schülerorientierten Gesamtförderprozesses gestaltet.
Die Angebote werden auf Grundlage des Sozialgesetzbuches VIII sowie des Hessischen Schulgesetzes umgesetzt und sind auf die Schulentwicklungsplanung der Stadt Frankfurt bezogen. Sie sind kontinuierliche Angebote am Ort Schule und werden von Trägern der freien Jugendhilfe durchgeführt.
Die Umsetzung erfolgt gemäß den Beschlüssen der Stadtverordnetenversammlung durch das Stadtschulamt, das für die Programmentwicklung und –steuerung, das Controlling und die Trägerberatung zuständig ist. Darüber hinaus kooperiert das Stadtschulamt eng mit dem Staatlichen Schulamt für die Stadt Frankfurt am Main sowie themenbezogen mit weiteren Ämtern und Institutionen.

Kontakt

Fachbereichsleitung 40.52

Andrea Huber

069 212 74460

andrea.huber@stadt-frankfurt.de

 

Fachteamleitung 40.52.1

Sozialpädagogische Förderung, Jugendhilfe in allgemeinbildenden Schulen

Steffen Kurz

069 212 46341
steffen.kurz@stadt-frankfurt.de

 

Fachteamleitung 40.52.2
Koordinierungs- und Beratungsstelle für sozialpädagogische Förderung an Beruflichen Schulen
Dr. Barbara Laue
069 212 39519
barbara.laue@stadt-frankfurt.de

inhalte teilen

Downloads