Reisepass

Reisepass

header image

Hilfe- und Dienst-Leistungen der Stadt Frankfurt

Reisepass

Reisepass

Wollen Sie in ein Land außerhalb der EU reisen?

Dann brauchen Sie einen Reisepass  

            

Für Reisen in Länder der Europäischen Union (EU)

reicht ein Personalausweis.

 

Aber für viele Länder außerhalb der EU

braucht man einen Reisepass.

 

Nur Deutsche können den Reisepass beantragen.

Also: Menschen mit deutscher Staatsangehörigkeit.

 

Menschen, die nicht Deutsch sind,

können den Reisepass nicht bekommen.

Auch wenn sie in Deutschland leben!

 

Sie können den Reisepass

auf den Bürgerämtern der Stadt Frankfurt beantragen.

 

Hier sind die Adressen der Bürgerämter in Frankfurt am Main.Internal Link

 

 

 Diese Unterlagen müssen Sie mitbringen:

 

Einen Ausweis oder einen anderen Nachweis, zum Beispiel:

 

  •          alter Personalausweis
  •          Reisepass
  •          Geburtsurkunde
  •          Heiratsurkunde

 

Ein aktuelles Passfoto

 

  •          Das Passfoto muss ein biometrisches Foto sein.
  •          Solche Fotos können Sie im Passbild-Automaten im Zentralen Bürgeramt
  •          oder im Bürgeramt Sachsenhausen machen.
  •          Oder bei einem Fotografen.

 

 So bekommen Sie den Reisepass:

 
Sie müssen persönlich auf das Bürgeramt gehen

und einen Antrag stellen.

 

Diesen Antrag müssen Sie auch persönlich unterschreiben.

 

Außerdem sind für den Reisepass

zwei Finger-Abdrücke nötig.

 

Diese Finger-Abdrücke

werden auf dem Bürgeramt gemacht.

 

Sind Sie jünger als 18 Jahre?

 

Dann gibt es noch mehr zu beachten!

 

Das Bürgeramt braucht dann noch diese Unterlagen:

 

  • Einverständnis-Erklärung von den Eltern

         oder von der Person, die das Sorgerecht für Sie hat.

 

         In dieser schriftlichen Erklärung stimmen die Erwachsenen zu,

         dass Sie einen Reisepass beantragen.

 

  • Ausweise von den Eltern

        oder von der Person, die das Sorgerecht für Sie hat


Und:

 

Ein Eltern-Teil oder die Person,

die das Sorgerecht hat,

muss auf dem Bürgeramt dabei sein.

 

Bei Reisepässen für Babys und Kinder unter 12 Jahren muss

das Baby oder das Kind auch dabei sein. 

 

 Das kostet der Reisepass:

 

Reisepass (unter 24 Jahren)  37,50 €

  • Express 69,50 €
  • 48 Seiten 59,50 €
  • Express - 48 Seiten 91,50 €

 

Reisepass (ab 24 Jahren) 60,00 €

  • Express 92,00 €
  • 48 Seiten 82,00 €
  • Express - 48 Seiten 114,00 €

 

vorläufiger Reisepass 26,00 €

*Sollten Sie Ihre Hauptwohnung nicht in Frankfurt am Main haben, erhöht sich die Gebühr.

 

Kontakt zu den Bürgerämtern

 

Sie müssen telefonisch einen Termin machen

Telefonnummer:  069 / 212-31600  oder 069 / 115 


 Oder Sie können online einen Termin machenInternal Link

 

inhalte teilen