Nord-Park Bonames

Nord-Park Bonames

header image

Grün-Gürtel

Nord-Park Bonames

Der Nord-Park in Bonames
Der Nord-Park

 

Viel Platz zum Spaß haben

 
Nordpark Bonames Mai 2017
Große Wiese

 

Im Nord-Park Bonames kann man spielen.

Und Spaß haben.

Und auf der Wiese liegen.

Hier gibt es auch einen Grill-Platz.

Und man kann hier Sport machen.

Zum Beispiel:

Federball spielen.

Oder Frisbee spielen.

Gesprochen: Fris-bi

Oder Fußball spielen.

 

 

Platz für die Natur

 
Wildnis
Wildnis

 

Ein Teil vom Park darf ver-wildern.

Das Wort ver-wildern bedeutet:

Die Natur wächst wie sie will.

Der Mensch lässt die Natur in Ruhe.

Er schneidet keine Äste und keine Pflanzen ab.

Und räumt nichts weg.

Das ist sehr gut für die Natur.

 

So schön wie in einem  Märchen

 
Der Altarm am Nordpark Bonames
An der Nidda

 

Um den Nord-Park herum fließt der Fluss Nidda.

Am Fluss-Ufer gibt es schöne Plätze.

Das ist roman-tisch.

Wie in einem Märchen.

Es gibt auch große Dornen-Hecken.

Wie im Märchen Dorn-Rös-chen.  

 

Draußen in der Natur lernen

 
Nordpark Bonames Mai 2017
Kinder im Nord-Park

 

Im Nord-Park Bonames können Kinder draußen lernen.

 

Zum Beispiel:

  • Schul-Klassen
  • oder andere Gruppen

Sie können dann selbst die Natur er-kunden.

 

 

Hier gibt es:

  • kein Lokal
  • keine Toi-let-te
 

 

Adresse: Bonames

  • Homburger Landstraße
  • nahe an der Brücke über den Fluss Nidda

 

So kommt man dort hin:

Mit dem Bus 27 fahren

  • bis Haltestelle
    Nordpark / Alter Flugplatz
  • Gleich daneben ist schon der Park.

 

Oder mit dem Auto.  

 

  • Es gibt einige Parkplätze an der Homburger Landstraße.
  • Andere Parkplätze sind an der
    U-Bahn-Haltestelle Kalbach

 

 

 

inhalte teilen

Stadtteilkarte