Goethe-Turm

Goethe-Turm

header image

Grün-Gürtel

Der Goethe-Turm

Neuer Goethe-Turm 2020

Goethe ist ein Name.
Das spricht man so: Gö-te

 

Der Goethe-Turm ist ein Turm mit Aus-sicht

 
Ausblick Goethe-Turm
Aus-sicht vom Goethe-Turm

Von oben hat man einen tollen Blick:

 

  • auf Frankfurt

  • und die ganze Umgebung

Der Turm ist ganz aus Holz gebaut.
Das ist sehr selten.
Nach oben sind es fast 200 Treppen-Stufen
Da braucht man eine gute Puste.

 

Der Goethe-Turm ist sehr beliebt

Die Menschen in Frankfurt lieben ihn.
Der Turm ist für sie ein Wahr-zeichen.
Das Wort Wahr-zeichen bedeutet:

Das gibt es nur hier.
Daran erkennt man Frankfurt.

Den Turm gibt es schon lange.
Schon Omas und Opas haben hierals Kinder gespielt.

 

Das Bild zeigt den alten Turm von früher.

 
Alter Goethe-Turm
Der alte Goethe-Turm

 
Der Goethe-Turm war abgebrannt


 
Feuer Goethe-Turm
Abge-brannter Goethe-Turm


Vor einigen Jahren ist der Turm ab-gebrannt.
Jemand hat ihn an-gezündet.
Das nennt man Brand-stiftung.

Vom Turm war dann nichts mehr da.
Er ist ja aus Holz.
Und das brennt gut.

Jetzt ist der Turm wieder neu auf-gebaut
 
Neuer Goethe-Turm

 
Der neue Turm sieht aus wie der alte Turm.
Aber er ist mit besserem Holz gebaut.
Und auch mit Metall.
Das geht nicht so schnell kaputt.
Und man kann es gut repa-rieren.

 

Warum heißt es Goethe-Turm?

Die Erklärung ist:
Die Stadt Frankfurt will an Goethe erinnern.

 
Gemälde Johann Wolfgang von Goethe


Goethe ist ein bekannter Dichter von früher.
Und er ist in Frankfurt geboren.
Aber das ist viele hundert Jahre her.
Er lebt also schon lange nicht mehr.


Goethe hat viele Gedichte geschrieben.
Und auch viele Romane.
Romane sind große Geschichten.
Die ganze Welt kennt seine Werke.
Das macht die Menschen in Frankfurt stolz.


Der Turm steht im Wald in einem Spielplatz

 
Waldspielplatz
 
Der Name vom Park ist:

Wald-Spielpark Goethe-Turm

Hier können Kinder sehr gut spielen.
 
Spielende Kinder

Hier gibt es:

  • Toilette

  • und ein Lokal neben dem Turm


Wichtige Regeln:

  • Hunde sind verboten

  • Im Herbst und Winter ist der Turm geschlossen

  • Dann gibt es Eis und Schnee.

    Und die Stufen sind glatt.

    Das ist gefährlich.
 

Hier steht der Goethe-Turm


Sachsenhäuser Landwehrweg

60598 Frankfurt am Main


Und so kommt man dort hin:


Mit dem Bus Nr. 48

Vom Süd-Bahnhof bis Halte-Stelle Goethe-Turm

Park-Plätze gibt es auch

inhalte teilen