Main-Äppel-Haus

Main-Äppel-Haus

header image

Grün-Gürtel

Das Main-Äppel-Haus

Hofladen
Hofladen

Main-Äppel-Haus:

Das ist ein komischer Name.

Aber es ist ganz einfach.

Äppel ist ein anderes Wort für Äpfel.

So spricht man in Hessen.

Und Main ist der große Fluss in Frankfurt.

Der Name Main-Äppel-Haus bedeutet also:

Das Haus mit Äpfeln aus der Land-schaft am Main.

Und gesprochen klingt es so:

Mein Äppel-Haus


Leckeres aus dem Obst-Garten
 
Leckere Äpfel am Baum
Leckere Äpfel am Baum

 

Zum Main-Äppel-Haus gehört ein großer Obst-Garten.

Da gibt es:

  • Äpfel

  • Birnen

  • Kirschen

  • und noch anderes Obst.

Wie das wohl schmeckt?


Das kann man hier probieren.

 

Im Hofladen kann man Obst und Saft kaufen.
 
Hofladen von innen

 

 Beratung für den eigenen Garten

 
Gärtner mit Äpfeln
Gärtner mit Äpfeln

 
Man kann sich auch beraten lassen:

  • Welche Apfel-Sorten gibt es?

  • Wie baut man Obst und Gemüse an?

  • Wie pflegt man den Garten-Boden?

  • Wie schützt man die Pflanzen?

 

Es gibt Angebote für Gruppen.

Zum Beispiel:

So machen wir frischen Apfel-Saft.

 
Wie man Apfelsaft macht
Apfel-Saft machen

Oder:


So machen wir Apfel-Senf.

Es gibt auch Führungen durch den Obst-Garten.

Und Vorträge über Äpfel.

 

Im Main-Äppel-Haus ist auch ein kleines Lokal.

 

Gruppen müssen sich anmelden.

 
Kaffee und Kuchen

Dort gibt es auch eine Toilette.

 

Sie ist barrierefrei.

 

 

Das sind die Öffnungszeiten:



Sommer: April bis Oktober



Der Hofladen und das Lokal sind offen:



Dienstag bis Sonntag:



11 bis 18 Uhr



Montag ist geschlossen.


           

Winter: November bis März



Der Hofladen ist offen:

 

Dienstag, Mittwoch, Freitag: 11 bis 16 Uhr

 

Donnerstag: 11 bis 17 Uhr

 

Samstag und Sonntag: 11 bis 16 Uhr




Das Lokal ist offen:

 

Samstag und Sonntag: 11 bis 16 Uhr

 

Montag bis Freitag ist geschlossen.

 
 

Wichtige Regel: 

 

Bitte führen Sie Hunde an der kurzen Leine

 
Hund an der Leine
Hund an der Leine

 
Adresse:  Seckbach, Klingenweg 90

Telefon: 069 47 99 94

E-Mail: info@MainAeppelHausLohrberg.deInternal Link

Das ist der Link zum Internet:

www.mainaeppelhauslohrberg.deExternal Link

 

 

 

 
So kommt man zum Main-Äppel-Haus:



Mit dem Bus 43 fahren

  • bis Haltestelle:
    Budge-Stiftung / Lohrberg
    Das spricht man: Bud-ge
  • Dann den Klingenweg nach oben gehen
  • Der Weg geht steil nach oben.
  • etwa 5 Minuten
  • Links ist der Eingang vom Main-Äppel-Haus.

 

Oder mit dem Auto fahren

  • zum Parkplatz Lohr-Park am Berger Weg
  • Durch den Park zum Main-Äppel-Haus gehen
  • etwa 10 Minuten
  • den Schildern folgen
  • Die Wege sind barriere-frei.

 

 

 

inhalte teilen