Leichte Sprache-Graffiti-Galerie

Leichte Sprache-Graffiti-Galerie

header image

Grün-Gürtel

Graffiti Galerie

Graffiti-Galerie
Paulchen Panther

Graffi-ti Galerie

Das spricht man: Grä-fiti  Gale-ri

 

Was ist Graffi-ti?

 
Graffiti-Galerie Bunte Geister
Bunte Geister

 

Graffi-ti ist ein englisches Wort.

Es bedeutet:

Bilder an eine Wand ge-sprüht.

Mit Farbe aus einer Sprüh-Dose.

Das sieht man oft in der Stadt.

 

Zum Beispiel:

  • an Wänden
  • oder an Brücken
  • oder auch an Zügen. 

 

Was ist eine Galerie?

 
Symbolbild Galerie
Galerie

 

Eine Galerie ist ein Haus.

Dort kann man Kunst sehen.

Galerie ist ein anderes Wort für:

Eine Aus-stellung von Kunst.

 

Das ist die Graffi-ti Galerie

Graffiti-Galerie
Graffiti-Galerie

 

Die Graffi-ti Galerie ist eine Aus-stellung von

ge-sprühten Wand-Bildern.

Die Aus-stellung ist aber nicht

in einem Haus.

Sie ist draußen im Freien auf Säulen:

unter einer Autobahn-Brücke.

 

Die Brücke mit der Aus-stellung ist

im Volkspark Nidda-tal.

So heißt der Park.

 

Alle können dort-hin gehen

und die Bilder anschauen.

 

 

 

Adresse:


im Volks-Park Niddatal

unter der Autobahn-Brücke

nahe bei den S-Bahn-Gleisen


So kommt man zur Graffi-ti Galerie:

Mit der U-Bahn U1 fahren

  • bis Halte-Stelle Nidda-Park
  • die Treppe runter gehen
  • nach dem Schild vom Rad-Rundweg schauen 

    Schild GrünGürtel Radrundweg
  • dem Schild nach gehen bis zur Autobahn-Brücke
  • Der Weg von der Halte-Stelle ist ungefähr 1 Kilometer.

Oder mit dem Auto

  • Parken an der Straße
  • Die Straße heißt
    Am Ginnheimer Wäldchen
 

 

inhalte teilen

Stadtteilkarte