Bolongaropalast - Sanierung und Neukonzeption

Bolongaropalast - Sanierung und Neukonzeption

header image

Höchst

Bolongaropalast - Sanierung und Neukonzeption

Widmann_PETER FELDMANN2013_rechtsbund_400x300_2454340
Ober-Bürgermeister Peter Feldmann © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Frank Widmann

Liebe Leserin, lieber Leser,

wie Ihnen sicher bekannt ist, wird der Bolongaropalast in den nächsten Jahren saniert und umgebaut. Die Arbeiten werden voraussichtlich 2022 abgeschlossen sein und der Palast dann wieder der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.

Eine lange Zeit der Planung, die erste Planungsphase begann bereits 2006, liegt mit dem Beginn der Bauarbeiten im Februar 2017 hinter uns. Jetzt schauen wir nach vorne und freuen uns, dass sich neben den erforderlichen Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen auch viele Ideen und Wünsche der Bürgerinnen und Bürger in der Bauphase umsetzen lassen.

So wurden die Ergebnisse einer 2010 durchgeführten Planungswerkstatt weiter verfeinert und im neuen Raumprogramm berücksichtigt. Durch den Umbau wandelt sich der Palast von einem reinen Verwaltungs- hin zu einem überwiegenden Veranstaltungsgebäude. Neben einem Museum, einem Veranstaltungs- und Theaterbereich, einem Musiksaal, einem Restaurant und vielem mehr, das neu entstehen wird, rundet das Büro des Oberbürgermeisters mit der Verwaltungsstelle Höchst das neue Raumkonzept ab.


Um die Bauphase so transparent wie möglich zu halten, informieren wir Sie an dieser Stelle in unregelmäßigen Abständen über den Baufortschritt.

Ihr Oberbürgermeister Peter Feldmann
Hauptamt und Stadtmarketing
Verwaltungsstelle Höchst

Konzept und Dokumentationen