Sicherheit und Ordnung in Frankfurt am Main

Sicherheit und Ordnung in Frankfurt am Main

header image

FRANKFURT THEMEN

Sicherheit und Ordnung in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist eine Stadt mit vielen Besonderheiten, die für alle Akteure auf dem weiten Feld der Sicherheit und Ordnung große Herausforderungen für deren tägliche Arbeit mit sich bringen. Neben Deutschlands Finanzmetropole ist sie mit ihrem internationalen Flughafen, dem Hauptbahnhof und dem dichten Fernstraßennetz der Verkehrsknotenpunkt in Europa. In der Metropolregion „Rhein-Main“ ist Frankfurt Industriestandort und zugleich die Sport-, Kultur- und Freizeitstadt in Hessen. Wo sich täglich in der Spitze über eine Million Menschen aufhalten, wo Ethnien aus über 200 Nationen zu Hause sind und wo die kulturelle Vielfalt so ausgeprägt wie in wenigen anderen bundesdeutschen Städten ist, bedarf es einer ausdifferenzierten und effizienten Sicherheitsarchitektur. Die Gewährleistung der Sicherheit der Menschen in Frankfurt am Main ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Ziel ist es, ein engmaschiges Netz an staatlichen aber auch privaten Organisationen zu erstellen, die für Sicherheit und Ordnung eintreten, um so den Menschen in unserer Stadt einen lebens- und liebenswerten Platz zum Wohnen, Arbeiten und zur Gestaltung ihrer Freizeit zu garantieren.

Ob nun das Ordnungsamt mit seinen großen Bereichen der Stadtpolizei, der Kfz-Zulassungsstelle oder der Ausländerbehörde, die Branddirektion mit dem Auftrag des Schutzes aller Menschen in Frankfurt am Main vor Feuer und anderen Katastrophen, der Präventionsrat mit der Steuerung und Entwicklung von Ansätzen zur Straftatenvorbeugung und –verhütung, das Standesamt, das  wie kaum ein anderes Amt die Bürgerinnen und Bürger von der Geburt bis zum Sterbefall begleitet oder das Straßenverkehrsamt mit seinen umfangreichen Angeboten rund um das Thema Verkehr in Frankfurt am Main. Viele Akteure in unserer Stadt tragen täglich mit vielen Ideen und Maßnahmen dazu bei, dass sich Menschen hier gerne aufhalten und sicher fühlen und dass Frankfurt das bleibt, was es ist: Die sichere Main-Metropole mit Herz!