Drohneneinsatz in Frankfurt am Main

Drohneneinsatz in Frankfurt am Main

header image

Verkehrssicherheit

Drohneneinsatz in Frankfurt am Main

Informationen rund um den Einsatz von Drohnen in Frankfurt am Main

Skyline8  Copyright TourismusCongress GmbH Frankfurt

Gewerblicher Einsatz von Drohnen

Sie wollen im Stadtgebiet gewerblich eine Drohne auflassen? Dann müssen Sie sowohl das Straßenverkehrsamt als auch die Polizei vorab über das geplante Vorhaben per E-Mail informieren. Soweit keine Einwände bestehen, erhalten Sie eine Zustimmung via E-Mail zurück.

Folgende Angaben und Unterlagen werden zur Prüfung benötigt:

  • Name und Erreichbarkeit der Drohnen führenden Person
  • Datum und Uhrzeit des Vorhabens
  • Drohnenführerschein
  • Adresse mit Luftbild des Aufstiegsbereichs
  • Art und Gewicht der Drohne
  • Flughöhe
  • Versicherung
  • Erlaubnis des Grundstückseigentümers, sofern der Start- und Landeplatz sich auf Privatgelände befindet
  • Genehmigung (Allgemeinerlaubnis) des Regierungspräsidiums Darmstadt (sofern erforderlich).

 

Ihre E-Mail senden Sie an das

  • Straßenverkehrsamt, grossraum-schwerverkehr@stadt-frankfurt.de sowie an die
  • Polizei, E13.PPFFM@polizei.hessen.de.

Weiterführende Informationen zur Genehmigung (Allgemeinerlaubnis) des Regierungspräsidiums Darmstadt

Ob eine Genehmigung erforderlich ist, richtet sich nach der Betriebskategorie der eingesetzten Drohne. Diese und weitere Infos zur Drohnenverordnung in ihrer derzeit gültigen Fassung sowie Downloads von Anträgen finden Sie auf der entsprechenden Internetseite des Regierungspräsidiums DarmstadtExternal Link.

Was sollte ich noch wissen?

Finden die Drohnenaufnahmen auf öffentlichen Geländen statt, ist vorab eine gebührenpflichtige Sondernutzungserlaubnis beim Service-Center-Veranstaltung im Ordnungsamt über scv@stadt-frankfurt.de zu beantragen.

 

Im Bereich der Landschaftsschutzgebiete in Frankfurt am Main ist die Untere Naturschutzbehörde, unter 069/212-44344 oder info.unb@stadt-frankfurt.de vorab zu informieren.

 

Sind Aufnahmen auf einer öffentlichen Grünfläche vorgesehen, ist eine gebührenpflichtige Sondernutzungserlaubnis beim Grünflächenamt über veranstaltungen.amt67@stadt-frankfurt.de einzuholen.

inhalte teilen