Hängebuche auf dem Hauptfriedhof

Hängebuche auf dem Hauptfriedhof

header image

Naturdenkmale

Hängebuche auf dem Hauptfriedhof

Trauerbuche am Hauptfriedhof
Trauerbuche am Hauptfriedhof © Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt, Foto: Eckhard Krumpholz

Art Hängebuche (Fagus sylvatica "Pendula")

Alter circa 170 Jahre

Stammumfang circa 4,15 Meter

Höhe circa 21 Meter

Standort Hauptfriedhof an der Eckenheimer Landstraße, am süd-westlichen Friedhofseingang "Altes Portal"

Mitgeschützter Umkreis 10 Meter (Grabstätten dürfen weiterhin genutzt werden)

Wissenswertes und Besonderes über die Hängebuche

Die trauernde (hängende) Gestalt der Hängebuche passt gut zu einem Friedhof. Gleichzeitig ist es ein sehr landschaftlicher Baum, der mit seiner Lage am alten Portal die Besucher empfängt. Die langen, hängende Äste reichen bis zum Boden und kleiden den Baum in sein lichtes und märchenhaftes Kleid. Eindrucksvoll und schön winden sie sich wie lang gewelltes Haar herab.
inhalte teilen