Fachtagung Sorge- und Umgangsrecht

Fachtagung Sorge- und Umgangsrecht

Veranstaltungen

Fachtag: Sorge- und Umgangsrecht bei häuslicher Gewalt – Ein Blick auf die Praxis in Frankfurt

Einladungskarte zum Fachtag Häusliche Gewalt
© OPAK Werbeagentur

Vielen Dank für das große Interesse an diesem Fachtag! Leider haben wir  keine Plätze mehr zur Verfügung, Sie können sich auf die Warteliste eintragen. Es wird im Nachgang eine schriftliche Dokumentation des Fachtags geben.

 

Frauendezernat und Frauenreferat laden Sie zur ersten öffentlichen Veranstaltung der Koordinierungsstelle Istanbul Konvention ein. Thema ist das Spannungsfeld zwischen Sorge- und Umgangsrecht und dem Gewaltschutz von Frauen* und Kindern in Fällen von häuslicher Gewalt. Der Fachtag diskutiert die Schwierigkeiten, Möglichkeiten und Perspektiven mit Christina Clemm (Fachanwältin für Familien- und Strafrecht), Richterin Heidi Fendler (Familiengericht Frankfurt), Prof. Dr. Sarah Elsuni (Frankfurt University of Applied Sciences) sowie den Trägern der Frankfurt Frauenhäuser: Frauen helfen Frauen e.V. und dem Frankfurter Verein für soziale Heimstätten e.V., sowie dem Frankfurter Jugend-und Sozialamt.

 

Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte aus den Berufsfeldern Justiz, Sozialer Arbeit und Verwaltung, sowie Studierende und alle Interessierten.

 

Das Programm finden Sie am Ende der Seite

 

Bitte melden Sie sich bis zum 25. Mai 2022 per Mail  zur Veranstaltung an.

 

Wir versuchen diese Veranstaltung möglichst barrierearm zu gestalten. Der Veranstaltungsort ist mit Aufzügen und barrierearmen Sanitäranlagen ausgestattet. Melden Sie uns Bedarfe (Abholung von ÖPNV, Dokumente für Screenreader, DGS-Dolmetschung, etc.) bitte möglichst zeitnah, damit wir eine adäquate Lösung finden!

inhalte teilen