2018 - Römerberg - Wohn- und Geschäftshaus

2018 - Römerberg - Wohn- und Geschäftshaus

header image

Denkmal des Jahres

2018 - Römerberg, privates Wohn- und Geschäftshaus

Denkmal des Jahres 2018, Wohn- und Geschäftshaus auf dem Römberberg
Fassade nach der Außenrestaurierung © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Denkmalamt

 

Wohn- und Geschäftshaus Römerberg 34

Das viergeschossige Wohnhaus in äußerst prominenter Lage am Römerberg wurde 1955 für die Kaufleute Alfred und Richard Andreae errichtet. Es gehört zu den wenigen bis heute in Privatbesitz befindlichen Gebäuden in der weiteren Umgebung und gleichzeitig zu den am aufwändigsten dekorierten Häusern der Platzrandbebauung. Nach einer Vielzahl von baulichen Veränderungen in den 1970er und 1980er Jahren, war es der Wunsch des Eigentümers, das Gebäude bei einer Sanierung wieder in den bauzeitlichen Zustand zu versetzen.

 

 

 

 

inhalte teilen