Schönfeld, Hertha, Hugo, Ilsa und Paul

Schönfeld, Hertha, Hugo, Ilsa und Paul

header image

Stolperstein-Biographien in Fechenheim

Schönfeld, Hertha, Hugo, Ilsa und Paul

Hugo Schönfeld wurde in Offenbach geboren. Sein Vater war der Metzger Isaak Schönfeld, der Name der Mutter ist nicht bekannt. Am 17. Mai 1920 heiratete er Hertha Schönfeld, geb. Wolfermann, aus Barchfeld bei Schmalkalden. Ihre Kinder waren Ilse und Paul.

Hugo Schönfeld betrieb in Alt Fechenheim 129 eine von seinem Vater gegründete Metzgerei. Sein Bruder Max Schönfeld betrieb eine Metzgerei in Alt Fechenheim 81. Beide arbeiteten eng zusammen. Hugo nutzte die moderne Kühlanlage des Bruders, dessen Schlachthaus auf dem Grundstück Alt Fechenheim 129 lag. Hugo Schönfeld schlachtete durchschnittlich ein bis zwei Stück Großvieh, zwei bis drei Kälber und ein bis zwei Hammel pro Woche. Er verkaufte zusätzlich Schweinefleisch, Schweine- und Rindswürste.

Die Ehefrau Hertha und der Sohn Paul arbeiteten ebenfalls in dem Geschäft, letzterer als Geselle. 1937 musste der Betrieb verfolgungsbedingt aufgegeben werden. Paul Schönfeld arbeitete vom 29. April bis 22. Juni 1938 als Metzger im Hotel/Restaurant Cahn Königstein samt angehängter koscherer Metzgerei. Nach dem November-Pogrom wurde er vom 16. November 1938 bis 11. Februar 1939 im Konzentrationslager Dachau inhaftiert (Häftlingsnummer 30045).

Hugo Schoenfeld schied am 20. Juni 1941 vermutlich durch Freitod aus dem Leben. Grab auf dem Neuen Jüdischen Friedhof, Eckenheimer Landstraße. Max Ernst Schönfeld, 1912 geborener Sohn von Max Schönfeld, gelang 1936 die Flucht in das US-amerikanische Exil. Er lebte später in Washington DC und in Silverspring/Maryland.

 

Hugo Schönfeld 

Geburtsdatum:

Todesdatum:

21.10.1882

20.06.1941 (Suizid)

Hertha Schönfeld 

Geburtsdatum:

Deportation:

Todesdatum:

25.09.1892

11.11.1941 Minsk

unbekannt

Paul Schönfeld 
Geburtsdatum:
Deportation:
Todesdatum: 

23.02.1921

11.11.1941 Minsk

unbekannt

Ilsa Schönfeld 
Geburtsdatum:
Deportation:
Todesdatum: 

07.03.1927

11.11.1941 Minsk

unbekannt

 

 

stolperst_alt_fechenheim_129_schoenfeld_hertha
Stolperstein Alt-Fechenheim 129 Hertha Schönfeld © Initiative Stolpersteine Frankfurt am Main

 

 

stolperst_alt_fechenheim_129_schoenfeld_hugo
Stolperstein Alt-Fechenheim 129 Hugo Schönfeld © Initiative Stolpersteine Frankfurt am Main

 

 

stolperst_alt_fechenheim_129_schoenfeld_ilsa
Stolperstein Alt-Fechenheim 129 Ilsa Schönfeld © Initiative Stolpersteine Frankfurt am Main

 

 

stolperst_alt_fechenheim_129_schoenfeld_paul
Stolperstein Alt-Fechenheim 129 Paul Schönfeld © Initiative Stolpersteine Frankfurt am Main

 


 

inhalte teilen