Theatervorstellungen in der Vorweihnachtszeit

Theatervorstellungen in der Vorweihnachtszeit

Kultur Freizeit Erholung

Theatervorstellungen in der Vorweihnachtszeit

Das Theater 'Die Komödie' © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stefan Maurer

Die Leitstelle Älterwerden freut sich auch in diesem Jahr ein buntes Theaterprogramm in der Vorweihnachtszeit mit Nachmittagsvorstellungen in verschiedenen Frankfurter Spielstätten für Frankfurter Senior:innen ab 65 Jahren anbieten zu können.

Das diesjährige Programm umfasst Vorstellungen in der Komödie, der Volksbühne im Großen Hirschgraben sowie im Papageno Musiktheater am Palmengarten. Alle wichtigen Informationen zu den Stücken und Terminen finden Sie hier.External Link

Der Kartenpreis beträgt einheitlich 11,00 EUR pro Karte. Im Kartenpreis ist ein „RMV-Kombiticket“ enthalten, das als Fahrschein zur Hin- und Rückfahrt für den öffentlichen Nahverkehr genutzt werden kann.

Teilnahmevoraussetzungen:

Der Besuch der Vorführungen ist an keine Einkommensgrenze gebunden. Karten für das Theaterprogramm können alle Frankfurter Bürger:innen ab 65 Jahren erwerben. Bei gemeinsam teilnehmenden Ehepaaren bzw. Lebenspartner:innen kann ein:e Partner:in auch jünger (ab 60 Jahren) sein. Die Teilnahme von Alleinstehenden ist ausdrücklich erwünscht.

Wer über einen Schwerbehindertenausweis mit dem Merkmal „B“ verfügt, kann auch für eine erwachsene Begleitperson eine weitere Karte erwerben. Begleitpersonen dienen der Unterstützung und sollten in der Lage sein, Teilnehmende mit eingeschränkter Mobilität helfen zu können.

ANMELDUNG

Karten können ab Dienstag, den 31. Oktober 2023 telefonisch ab 8.00 Uhr unter 069 – 212 499 44Internal Link oder per E-Mail unter senioren-veranstaltungen@stadt-frankfurt.deInternal Link mit Angabe von Name, Anschrift, Telefonnummer sowie Geburtsjahr bei der Leitstelle Älterwerden reserviert werden.

Reservierungsanfragen, die vor 8.00 Uhr am 31. Oktober bei der Leitstelle Älterwerden eingehen, können nicht berücksichtigt werden.

Nach Zusage können die bestellten Karten an einem festgelegten Abholtermin im Rathaus für Senioren, Hansaallee 150, 60320 Frankfurt, abgeholt werden.
inhalte teilen
Hansaallee 150
60320 Frankfurt am Main
Telefon
Fax
E-Mail

Öffnungs- und Sprechzeiten

Sie können uns Ihre Anliegen schriftlich, per Telefon oder Email mitteilen oder auch über unsere Informationsstelle einen persönlichen Termin vereinbaren.

Die Informationsstelle ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Mo, Di, Do, Fr
08:00 - 11:30 Uhr
Mittwoch vormittags geschlossen
Mo - Do
13:00 - 15:00 Uhr
Freitag nachmittags geschlossen

Anfahrtsinformationen

U-Bahn
Mit der Linie U1,U2,U3 oder U8 bis zur barrierefreien Haltestelle "Dornbusch" fahren, etwa fünf Minuten Fußweg von der Eschersheimer Landstraße in die Straße "Am Grünhof", am Ende der Straße rechts abbiegen in die Hansaallee, rechterhand befindet sich das Rathaus für Senioren.

Bus
Linie 34, Richtung Bornheim-Mitte oder Richtung Gallus/Mönchhofstraße: Haltestelle "Dornbusch/Am Grünhof

Ihre Anreise:

Bus & Bahn External Link
Radroute External Link