29.09.2022 - "Babbeln" im Ebbelwei-Express

29.09.2022 - "Babbeln" im Ebbelwei-Express

Aktionswochen 2022

"Babbeln" im Ebbelwei-Express

Eine Fahrt mit Senior:innendezernentin Elke Voitl

14:00 - 16:00 Uhr

Stadträtin Elke Voitl
Stadträtin Elke Voitl © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Sandra Mann

Viele von uns hat das digitale Zeitalter voll im Griff.WhatsApp, E-Mail, Twitter – die elektronische Kommunikation ist mittlerweile grenzenlos geworden und ermöglicht es uns, mit unseren Verwandten, unserem Freundeskreis,Bekannten und der Familie in Kontakt zu bleiben. Dennoch fehlt vielen Menschen bei dieser Art der Kommunikation das „gewisse Etwas“, ein echtes Gegenüber und nicht nur ein Bildschirm, den wir anstarren und auf eine Reaktion unseres virtuellen Gegenübers warten. Die echte Begegnung ist eben durch nichts zu ersetzen, egal wo und in welcher Kultur. Wo immer Menschen frei und selbstbestimmt zusammenkommen, wird miteinander gesprochen – und das weltweit.


Schwätzen, klönen, schnacken – in Hessen wird gebabbelt. Gerne und oft, ob auf der Straße oder in der Ebbelweiwirtschaft, ob spontan oder geplant – für ein gutes Gespräch findet sich immer ein Grund. Nach mehr als zwei Jahren Corona-Beschränkungen gilt jetzt umso mehr: Wer babbelt ist erstens nicht allein und erweitert zweitens den Horizont!


Die Senior:innendezernentin Elke Voitl lädt Sie ein zum „Babbeln“ im Ebbelwei-Express. Auf der 2-stündigen Fahrt durch Frankfurt haben Sie Gelegenheit, mit der Stadträtin zum Thema der Aktionswochen Älterwerden „Zusammen sind wir weniger allein“ ins Gespräch zu kommen. Bei Apfelwein, Wasser und Brezeln wird in zwangloser Atmosphäre zusammen gesessen und „gebabbelt“. Von der Start- und Zielhaltestelle Zoo geht es mit drei Wagen und kundiger Stadtführung durch unser schönes Frankfurt. Steigen Sie ein und babbeln Sie mit!


Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der Veranstaltung auf 60 Teilnehmer:innen begrenzt ist.

KONTAKT
Jugend- und Sozialamt
Rathaus für Senioren, Leitstelle Älterwerden,
069/212-45058Internal Link
aelterwerden@stadt-frankfurt.deInternal Link

ORT
Treffpunkt: Straßenbahn Haltestelle „Zoo“

ANFAHRT
U6, U7, Tram 14, Bus 31: Haltestelle Zoo

INFORMATION
kostenfrei, Anmeldung bis 21.9. erforderlich (siehe unter Kontakt)
Sie erhalten nach dem 21.9. eine Bestätigung, wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen können.

inhalte teilen