Faire Kleidung

Faire Kleidung

header image

Fairtrade

Faire Kleidung

Arbeiterin in einer Texilfabrik in Indien. Foto: Anand Parmar
Arbeiterin in einer Texilfabrik in Indien © TransFair e.V., Foto: Anand Parmar

Die Produktzyklen der großen Bekleidungshersteller werden immer kürzer. In immer kürzeren Abständen kommen neue T-Shirts, Pullover und Hosen in die Läden. Die Umstände, unter denen diese produziert werden, stehen meist nicht im Interesse der Konsument:innen.

 

Mit der Fashion Week hat sich Frankfurt am Main auf den Weg gemacht, zu einem internationalen Zentrum der Mode zu werden. Damit geht es auch um nachhaltig produzierte und fair gehandelte Bekleidung. Die „Fair Fashion Week“ nimmt mit Veranstaltungen und Aktionen die Arbeitsbedingungen der Produzent:innen in den Fokus und zeigt, wie fair gehandelte und nachhaltig produzierte Mode Spaß machen kann.

inhalte teilen