Frankfurter Nachweis

Frankfurter Nachweis

header image

KOMPETENZNACHWEIS

Ehrenamt in Frankfurt am Main

Frankfurter Nachweis über bürgerschaftliches Engagement

Kompetenzen aus dem Ehrenamt sind wichtig

Der Frankfurter Nachweis über bürgerschaftliches Engagement bescheinigt die im Ehrenamt erworbenen Kompetenzen und Qualifikationen. Er dient den Ehrenamtlichen als Nachweis bei Bewerbungen, im Berufsleben oder Studium. Auch an anderer Stelle kann es hilfreich sein, seine Qualifikationen zertifiziert und dokumentiert zu wissen. Mit dem Kompetenznachweis soll das ehrenamtliche Engagement in einer Frankfurter Organisation gewürdigt und öffentlich anerkannt werden. Den Organisationen steht mit dem Frankfurter Nachweis ein Instrument zur Verfügung, um ihren Ehrenamtlichen zu danken und deren Leistung zu würdigen.

Wer kann den Frankfurter Nachweis bekommen?

Alle Bürgerinnen und Bürger ab 14 Jahren, die sich ehrenamtlich im Stadtgebiet von Frankfurt am Main mehr als 80 Stunden im Jahr für das Gemeinwohl in einer anerkannten Organisation engagieren, können den Frankfurter Nachweis über bürgerschaftliches Engagement erhalten.

Was steht drin?

Der Frankfurter Nachweis dokumentiert das Engagement mit all den Fähigkeiten und Qualifikationen, die der/die Ehrenamtliche erlernt und eingebracht hat.  Dazu zählen beispielsweise Soft Skills, Schulungen, Aus- und Fortbildungsmaßnahmen, methodische und fachliche Kompetenzen. Also alles, was auch in anderen Lebensbereichen, z. B. im Beruf, wichtig sein kann.

Ergänzt werden können die Kompetenzen mit Informationen zum Umfang des ehrenamtlichen Engagements, den konkreten Aufgaben und Einsatzbereichen sowie der Dauer. Auch sollten der vollständige Name und die Anschrift des/der Ehrenamtlichen enthalten sein.

Wie wird der Frankfurter Nachweis erstellt?

Die Organisation füllt das Formular unter www.buergerengagement.frankfurt.de hinterlegte Formular aus und bestätigt die darin gemachten Angaben mit Stempel und Unterschrift eines autorisierten Vertreters. Muster und Vorlagen sind ebenfalls im Internet eingestellt.

Danach wird das Formular beim Hauptamt und Stadtmarketing – Ehrenamt und Stiftungen - der Stadt Frankfurt am Main eingereicht. Der Fachbereich prüft und bestätigt, dass sich die Organisation, für die der/die Ehrenamtliche tätig ist, für das Gemeinwohl in Frankfurt am Main engagiert und autorisiert ist, den Frankfurter Nachweis über bürgerschaftliches Engagement zu nutzen.

Anschließend erhält der/die Ehrenamtliche das Formular mit einem persönlichen Dank- und Begleitschreiben des Oberbürgermeisters zurück und kann damit auf die ehrenamtlich erworbenen Qualifikationen aufmerksam machen.

inhalte teilen

Downloads Frankfurter NAchweis