Frankfurter Bürgerpreis

Frankfurter Bürgerpreis

header image

Ehrenamt in Frankfurt am Main

Frankfurter Bürgerpreis 2020

Bis zum 6. Juni 2020 bewerben!

Preisträgerinnen und Preisträger des Frankfurter Bürgerpreises 2019
Verleihung des Frankfurter Bürgerpreises 2019 im Kaisersaal. © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Frankfurter Sparkasse

Die Monate April und Mai stehen im Zeichen des Ehrenamts, denn in dieser Zeit kann man sich für den insgesamt bis zu 10.000 Euro dotierten Frankfurter Bürgerpreis bewerben oder vorgeschlagen werden. Unter dem Motto „Ehrenamt verbindet“ würdigen die Stadt Frankfurt am Main und die Stiftung der Frankfurter Sparkasse Personen und Projekte, die sich in der Region aktiv für ein soziales Miteinander, sportliche und kulturelle Angebote und gelebte Demokratie einbringen.


MITMACHEN

Betätigen Sie sich selbst ehrenamtlich oder kennen jemanden, der ein Ehrenamt ausübt? Dann machen Sie mit beim Frankfurter Bürgerpreis 2020!

Unter dem Motto Ehrenamt verbindet suchen wir Menschen, die mit ihrem Einsatz die Kultur des Miteinanders stärken, Grenzen überwinden und für eine 
lebenswerte Zukunft sorgen. Bewerben können sich Einzelpersonen und Gruppen, Projekte und Vereine sowie engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer 
aus Frankfurt und Umgebung. Teilnahmeschluss ist der 6. Juni 2020.Der ehrenamtliche Einsatz wird mit Preisgeldern im Gesamtwert von bis zu 10.000 Euro honoriert.

Bewerbungsunterlagen gibt es in den Filialen der Frankfurter Sparkasse sowie unter www.frankfurter-sparkasse.de/buergerpreis.

Für weitere Informationen oder Fragen wenden Sie sich bitte an:

Thomas Walther
Frankfurter Sparkasse
Kommunikation
Neue Mainzer Straße 47–53
60311 Frankfurt am Main

Telefon 069 2641-2878
thomas.walther@frankfurter-sparkasse.de
www.frankfurter-sparkasse.de/buergerpreisExternal Link

Flyer Frankfurter Bürgerpreis: Flyer 2020 (pdf , 761KB)Download Link

inhalte teilen