Nicht nur Heldinnen

Nicht nur Heldinnen

Belletristik 2024

Nicht nur Heldinnen

von Jasmin Lörchner

Nicht nur Heldinnen
Wir empfehlen: Im Mai © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Faust, Theresa

...weil ich ein Mädchen bin

Theresa Faust aus der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit empfiehlt: Die Geschichtsbücher sind voll mit edlen Kriegsherren, grausamen Eroberern, brillanten Wissenschaftlern und Erfindern, großen (und kleinen) Politikern und waghalsigen Entdeckern. Frauen kommen schon auch vor, aber nicht annähernd so häufig. Warum ist das so? Gab es etwa nur vergleichsweise wenige, berichtenswerte Frauen in den letzten paar tausend Jahren? Cleopatra, Katharina die Große, Jeanne d’Arc – wir kennen sie alle. Aber was ist mit Katherine Johnson, Dorothy Vaughan und Mary Jackson, die maßgeblich am Mercury- und am Apollo-Programm der NASA beteiligt waren? Oder der Piraten-Königin Zheng Yisao, die die größte Schiffsflotte aller Zeiten anführte?
Die Geschichte schrieben nun mal immer die Sieger. Und da Frauen bekanntlich über Jahrtausende nie die gleichen Chancen, Rechte oder das Ansehen wie Männer bekommen haben, ist klar,
dass ihr Leben auch nie auf die gleiche Art dokumentiert wurde.
Jasmin Lörchner, Journalistin und Podcasterin, hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese weiblichen und queeren Persönlichkeiten ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken.


>> „Nicht nur Heldinnen“ erzählt in 20 Porträts von Frauen, die, obwohl Sie große Leistungen vollbrachten, keine perfekten Vorbilder sind. Aber nichtsdestotrotz verdienen sie Bekanntheit.

Lörchner, Jasmin
Nicht nur Heldinnen – Frauen, die Geschichte schrieben
2023
Freiburg, Herder

Ausleihen/downloaden und lesen? Link zu unserem Katalog: Nicht nur HeldinnenExternal Link

Link zum Podcast von Jasmin Lörchner: HerStoryExternal Link