Familienmesse

Familienmesse

header image

Programme und Veranstaltungen

Frankfurter Familienmesse

Eine Messe für die ganze Familie!

Ein Panoramablick über das Interieur des Gesellschaftshauses im Palmengarten.
Die Familienmesse 2017: Hier gibt es den besten Überblick über Angebote für Familien in Frankfurt. © Frankfurter Kinderbüro, Foto: Sven Bratulic

Auf Einladung des Frankfurter Bündnisses für Familien zeigen Wohlfahrtsverbände, Betreuungseinrichtungen, Vereine, Museen, Gewerkschaften, die Bundesagentur für Arbeit und die städtischen Einrichtungen und Ämter ihr vielfältiges Angebot für Familien, Seniorinnen und Senioren und Interessierte.

 

In der jährlichen Messebroschüre präsentieren sich alle Ausstellerinnen und Aussteller mit ihren Angeboten. Neben den über 50 Informationsständen wartet ein buntes Unterhaltungsprogramm auf die großen und kleine Gäste: Kreativangebote der Frankfurter Museen, leckere Kindercocktails und rote Sofas zum Verweilen im Festsaal des Gesellschaftshauses im Palmengarten. Der Eintritt zur Familienmesse ist frei und auch der Zugang zum Palmenhaus ist an diesem Tag für alle Besucherinnen und Besucher kostenfrei geöffnet.

 

Die Frankfurter Familienmesse ist ein zentraler Baustein der Arbeit des Frankfurter Bündnisses für Familien und wird vom Frankfurter Kinderbüro organisiert. Bei Fragen melden Sie sich gern telefonisch (069/212 39001) oder per E-Mail (kinderbuero@stadt-frankfurt.deInternal Link).

Wir öffnen Räume für Familien