Das Große Stadtgeläute von Frankfurt am Main

Das Große Stadtgeläute von Frankfurt am Main

header image

Typisch Frankfurt

Das Große Stadtgeläute von Frankfurt am Main

Das Große Stadtgeläute hat in Frankfurt eine lange Tradition und gehört an den Feiertagen für viele Frankfurter einfach dazu: Gemeinsam halten sie eine halbe Stunde inne und verinnerlichen während des besonderen Klangkunstwerks der Frankfurter Innenstadtkirchen die Bedeutung der bevorstehenden Feiertage. Wir laden Sie ein, das Stadtgeläute über das untenstehende Audio-Element online zu genießen.

Frankfurts Kirchen, Collage
Frankfurts Kirchen © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Andreas Varnhorn/Stefan Maurer

 

Termine

Die Termine des Großen Stadtgeläutes orientieren sich an den Hochfesten im Verlauf des Kirchenjahres, das am 1. Adventssonntag beginnt:

  • Samstag vor dem 1. Advent von 16.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Heiliger Abend von 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr
  • Samstag vor Ostern (Karsamstag) von 16.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Samstag vor Pfingsten von 16.30 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Geschichte

inhalte teilen

© Stadt Frankfurt am Main

Das große Stadtgeläute