OpenData

OpenData

header image

Geoinformationen

Open Data-Angebot

Das Stadtvermessungsamt stellt weitere Geodatenbestände frei nutzbar über das Portal „Offene Daten Frankfurt“ zur Verfügung“.

Seit 2014 stellt das Stadtvermessungsamt Geobasisdaten frei nutzbar über das Portal www.offenedaten.frankfurt.de zur Verfügung. Das aus Hauskoordinaten, Stadtkarten und Luftbildern bestehende Angebot wurde jetzt durch weitere Datenbestände ergänzt. Im Stadtkarten- und Luftbildbereich stehen ab sofort auch neuere Karten-Versionen zur Verfügung.

Aktuell sind die folgenden Datenbestände abrufbar:

  • Stadtkarten, Stand 2012 und 2016 als Web Map Service (WMS)
  • Luftbilder der Jahrgänge 2012 bis 2016 (WMS)
  • Bodenrichtwerte der Jahrgänge 2010, 2012, 2014, 2016 und 2018 (WMS)
  • Laufende Bodenordnungsverfahren (WMS)
  • Hauskoordinaten der Stadtgrundkarte Frankfurt

Neu sind die Luftbilder des Jahrgangs 2016, die Stadtkarten, Stand Dezember 2016 sowie die erwähnten Bodenrichtwerte des Gutachterausschusses für Immobilienwerte für den Bereich Frankfurt am Main.

 

 Offene Schnittstellen

 

Hauskoordinaten der Stadtgrundkarte Frankfurt
Hauskoordinaten der Stadtgrundkarte Frankfurt © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stadtvermessungsamt
Basis für den Erfolg von Open Data sind standardisierte, maschinenlesbare Daten- und Dienste-Strukturen. Deshalb erfolgt die Bereitstellung der Kartenwerke über standardisierte Web Map Services (WMS) des Open Geospatial Consortium (OGC).

Bei den Hauskoordinaten handelt es sich um ein text-basiertes, bundeseinheitliches ASCII-Datenformat.

 

Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten
Über die beschriebenen Schnittstellen sind die Kartenwerke beispielsweise als Hintergrund-Informationen in Karten-Viewer integrierbar. Die Fachinformationen Bodenordnungs-verfahren und Bodenrichtwerte unterstützen Planungs- und Immobilienbewertungsprozesse verschiedener Akteure innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung.
Die Hauskoordinaten können als Datenbasis zur Realisierung von allen Geo-Anwendungen mit Adress-Bezug, beispielsweise für Routingfunktionalitäten, frei genutzt werden.

Offene Lizenzierung der Geodaten
Bei der Verwendung und Weiterverarbeitung der Geodaten sind die unter http://www.offenedaten.frankfurt.de/nutzungsbedingungen aufgeführten Nutzungsbedingungen zu beachten.


Zugang zu "Offene Daten Frankfurt"

Alle Informationen zu "Offene Daten Frankfurt" sind unter http://offenedaten.frankfurt.deInternal Link abrufbar.